banner
banner

Fe(h)ler

Fr, 21. Dez. 2018

BLANCA BURRI
Ich habe vor kurzem mit meinen Freundinnen einen Hand-Lettering-Kurs gemacht. Es liegt auf der Hand, dass die diesjährigen Weihnachtskarten im Hand-Lettering-Design daherkommen. Meine Tochter und ich sind am Werk. Wir schreiben und malen, bis uns die Handgelenke schmerzen.

Der finale Schliff kommt beim Beschriften der Couverts. Erst noch etwas zaghaft, dann aber immer schwungvoller gelingen die blauen Buchstaben auf dem violetten Papier. Ob das die Sortiermaschine im Verteilzentrum der Post in Härkingen wohl lesen kann, schiesst es mir durch den Kopf, dann schreibe ich munter weiter. Doch halt, was hat meine Hand geschrieben, während meine Gedanken Freigang hatten? Nach der Postleitzahl prangt mit ausladenden Lettern dieselbe Strassenbezeichnung wie bei der Adresse. Als ich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI