banner
banner

Curlerinnen besiegten Favoriten

Fr, 11. Jan. 2019

Die Damen vom Curling-Team Biel-St. Gallen haben am vergangenen Wochenende am Turnier in St. Gallen gewonnen. Der Schönrieder Adrian Tortajada siegte am FIS-Rennen in Obersaxen.

JENNY STERCH
Die Curlingdamen vom Team Biel-St. Gallen, in dem auch die in Gstaad wohnhafte Eveline Matti spielt, setzten sich im Turnier in St. Gallen gegen die Favoritinnen aus Luzern durch. Den Final entschieden Sarah Müller (Skip), Danielle Gribi, Malin Da Ros und Eveline Matti mit 9:2 gegen die Luzerner Damen um Skip Selina Witschonke klar für sich. Das Turnier galt als Vorbereitung für die Schweizermeisterschaften im März in Arlesheim.

Die Athleten im Ski Alpin sammelten im Riesenslalom in Obersaxen wertvolle Punkte im Brack.ch Swiss Cup. Allen voran siegte Adrian Tortajada in diesem FIS-Rennen. Auch der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Freiberger Gewieher

Freiberger Pferde? Hmm, was ist das? Ah doch, sind das nicht diese dicken, plumpen Bauerngäule, die früher bei der Arbeit in der Landwirtschaft eingesetzt wurden? Gibts die überhaupt noch? Kann man denn auf denen auch reiten? So und ähnlich tönt es, wenn wir Mitglieder des PZV Pferdezuchtvereins Saanen-Obersimmental als Züchter nach unseren Pferden gefragt werden.

In den Köpfen vieler Zeitgenossen spukt noch heute das Bild des kräftigen, gedrungenen so...