banner
banner

Knopf in der Leitung

Fr, 18. Jan. 2019

Was für eine patente Erfindung! Der Reissverschluss hält nicht nur Textilien zusammen. Das Einordnen im Riri-Verfahren bewährt sich auch im Kolonnenverkehr. Und Kolonnen, die kennen wir im Saanenland vor allem am frühen Morgen. Hunderte Pendler fahren täglich über die Möser Richtung Saanen und Gstaad zur Arbeit. Von einer Seitenstrasse kommend in den Pendlerstrom einzufädeln oder gar in der Gegenrichtung links abzubiegen, ist jeweils eine echte Herausforderung. Ich warte also wieder einmal eine gefühlte Ewigkeit, bis sich eine Lücke auftut. Dabei wäre es doch ganz einfach: Man bräuchte nicht mal anzuhalten, man müsste einfach nur das Gas ein wenig zurücknehmen. Aber eben. Jeder schaut aufs Heck des Vordermanns und ist in Gedanken sicher schon am Arbeitsplatz. Still vor mich hin…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Freiberger Gewieher

Freiberger Pferde? Hmm, was ist das? Ah doch, sind das nicht diese dicken, plumpen Bauerngäule, die früher bei der Arbeit in der Landwirtschaft eingesetzt wurden? Gibts die überhaupt noch? Kann man denn auf denen auch reiten? So und ähnlich tönt es, wenn wir Mitglieder des PZV Pferdezuchtvereins Saanen-Obersimmental als Züchter nach unseren Pferden gefragt werden.

In den Köpfen vieler Zeitgenossen spukt noch heute das Bild des kräftigen, gedrungenen so...