banner
banner

Nathalie von Siebenthal auf Rang 3

Di, 05. Feb. 2019

Nathalie von Siebenthal erkämpfte sich die Bronzemedaille an der Schweizermeisterschaft in der Kurzdistanz. Das Podest des ersten Europacup-Slaloms von Saanen ist bereits bekannt.

JENNY STERCHI
Nathalie von Siebenthal aus Lauenen holte sich an der Schweizermeisterschaft der Kurzdistanzen im Skilanglauf die Bronzemedaille. Die Bedingungen auf der Gerschnialp ob Engelberg waren sehr winterlich. Als Favoritin in das Rennen in freier Technik gestartet, musste von Siebenthal in der zweiten Hälfte des Rennens ihre beiden Verfolgerinnen Alina Meier aus Davos und Stefanie Arnold aus Unterschächen ziehen lassen. Nathalie von Siebenthal kuriere laut Medienmitteilung immer noch eine Erkältung, die sie im Anschluss an die Tour de Ski erwischt hatte. Dazu erweise sich die WM-Vorbereitung als…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI