banner
banner

Oscar preisgekrönter Dokumentarfilm in Gstaad

Fr, 17. Mai. 2019

Das Kino Gstaad zeigt dieses Wochenende den preisgekrönten Bergsteigerfilm «Free Solo».

Die Dokumentarfilmerin E. Chai Vasarhelyi und der weltbekannte Fotograf und Bergsteiger Jimmy Chin präsentieren «Free Solo», ein atemberaubendes, intimes und unerschrockenes Porträt des Free-Solo-Kletterers Alex Honnold, das ihn bei den Vorbereitungen für seinen Lebenstraum zeigt: die bekannteste Felswand der Welt zu erklimmen … den 975 Meter hohen El Capitan im Yosemite-Nationalpark – ohne Seil. Gefeiert als eine der grössten athletischen Leistungen aller Zeiten, setzte Honnolds Aufstieg den ultimativen Masstab: Perfektion oder Tod. Diese Herausforderung zu meistern, reiht seine Geschichte in die Annalen menschlicher Errungenschaften ein.

«Free Solo» ist ein fesselnder Thriller und ein inspirierendes…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Jag ihn zum Teufel!

Nein, ich will nicht gerade behaupten, dass die Arbeit in der Backstube von Tres Soles das Leben von Rúben verändert hätte, aber immer, wenn er – mit Unterbrechungen – in der Wohngemeinschaft lebte, hat er in der Backstube gearbeitet. Rúben war ein alter Bekannter aus der Armenküche, in der ich ganz am Anfang als Freiwilliger gearbeitet hatte. In einem früheren Kapitel habe ich bereits über ihn berichtet. Er hatte eine Hasenscharte und Mühe,...