banner
banner

Schweigende Zufriedenheit in Gsteig

Di, 28. Mai. 2019

Die Gemeindeversammlung von Gsteig beinhaltete gerade mal zwei kurze Traktanden und beanspruchte die 27 Anwesenden (inklusive Behördenmitglieder) keine Stunde. Diskussionslos wurden die Jahresrechnung 2018 und das Reglement über die Tagesschule genehmigt.

LOTTE BRENNER
Rekordverdächtig kurz und bündig ging am Freitag die Gemeindeversammlung in der Mehrzweckhalle Gsteig über die Bühne. Gemeindepräsident Markus Willen nutzte die Gunst der Stunde und erklärte die Geschäfte als genehmigt, falls keine Einwände dagegen gemacht würden. Und offenbar wurde die Besserstellung von Fr. 276’853.36 gegenüber dem Budget 2018 gewürdigt, obschon die Rechnung des Gesamthaushaltes immer noch einen Aufwandüberschuss von Fr. 237’763.94 aufweist. Der allgemeine Haushalt schliesst mit einem Aufwandüberschuss…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI