banner
banner

Zahlreiche Medallien für das Saanenland

Di, 04. Jun. 2019

Am vergangenen Samstag nahmen vom TV Saanen-Gstaad über 30 Kinder im Alter zwischen sieben und fünfzehn Jahren am Wettkampf «dr schnällscht Oberländer» in Interlaken teil. Alle haben sich über den «gschwindscht Saaner» für diesen Wettkampf qualifiziert.

Hier in Interlaken können sich jeweils die fünf Zeitschnellsten jeder Kategorie weiter für den Kantonalfinal qualifizieren.

Am Morgen ging es mit den Sprint-Wettkämpfen über 50/60 und 80 Meter los. Die Kids des LA-Teams liefen schnelle Zeiten, holten sich drei Medaillen (Silber für Nila, Bronze für Leonie und Yanis) und sechs Qualifikationen für den Kantonalfinal Sprint 2019. Am Nachmittag fanden die 1000-Meter-Läufe statt. Hier holten die Saaner/ innen sogar neun Qualifikationen für den Kantonalfinal Mille Gruyère. Für das LA-Team gab…

Category: 

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Was kann Gstaad von Zermatt lernen?

Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Julen, Präsident der Zermatter Bergbahnen AG. Wichtig sei auch das Miteinander aller Leistungsträger.


Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Jule...