banner
banner

«Alp Opus» meets «Pacific Art Society»

Mi, 12. Jun. 2019

Am 16. Juni finden im Kirchgemeindehaus Gstaad zwei herausragende und energische Projekte zusammen: «Alp Opus», das im Saanenland-Pays d’Enhaut-Obersimmental etablierte Trio, lädt das Ensemble «PAS» (Pacific Art Society) ein, das mit grossem Erfolg in den USA diverse Musikrichtungen mit Ballett vereint.

Der Name «Alp Opus» ist Programm. «Alp» steht für wohlige Heimatklänge und «Opus» für das vollendete, klassische Werk. «Alp Opus» sind Gjorgi Spassov, ein energiegeladener, berauschend schnell-fingeriger Akkordeonist, Beatrice Villiger, eine herzerwärmende, temperamentvolle Sängerin, und Tobias König, ein vielseitiger und begnadeter Sänger und Musiker. Gekonnt verbindet das Trio diverse Stile zu einem musikalischen Feuerwerk. Erleben Sie ein Meeting zwischen Anspruch und Unterhaltung.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI