banner
banner

Bischof Felix Gmür: «Manchmal kommen Veränderungen schnell»

Fr, 14. Jun. 2019

Am Pfingstmontagmorgen hielt Bischof Felix Gmür in der bis zum letzten Platz besetzten katholischen Kirche in Gstaad eine feierliche Firmungsmesse. Der Bischof stellte sich anschliessend für ein Interview zur Verfügung.

MARTIN GURTNER-DUPERREX
Während einer feierlichen Messe erteilte Felix Gmür, Bischof von Basel, 16 Jugendlichen das Sakrament der Firmung durch Handauflegung und Gebet. «Genauso wie es der Apostel Paulus in Ephesus tat», erläuterte der hohe Würdenträger der zahlreich erschienenen Festgemeinde. «Der Heilige Geist gebe euch Energie, Kraft, Durchhaltevermögen, Hoffnung – ein Leben, in dem ihr nie alleine seid», sagte er. «Das Zentrum der Firmung – ja unseres Glaubens – ist, dass niemand allein ist» war die Hauptaussage von Gmürs Predigt. «Du wirst nie alleine sein, der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI