banner
banner

Abschlussparole im OSZ Gstaad: «Höre auf dein Herz!»

Fr, 14. Jun. 2019

Zum Abschluss ihres 9. Schuljahres haben sich die Klassen des Oberstufenzentrums Gstaad für ein spannendes Projekt zusammengeschlossen: Nachdem sie «Der kleine Prinz» von Antoine de Saint-Exupéry im Unterricht gelesen hatten, wandelten sie die Geschichte um in ihre Zeit und machten daraus ein Theaterstück.

DANIELA ROMANG-BIELER
Hauptfigur ist der «grosse Prinz» aus dem Saanenland, der nicht weiss, was er in Zukunft machen soll. Ein Streit mit seiner Freundin führt zu einem Unfall, bei dem er das Bewusstsein verliert und danach mehrere Tage im Koma liegt. Während dieser Zeit hat er einen aufschlussreichen Traum, der ihn rüstet für seine Zukunft.

«Was ich sicher nie werden möchte»
Denn wie der kleine Prinz in der Geschichte verschiedene Planeten besucht, begegnet der grosse Prinz…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI