banner
banner

«Packt an!»

Fr, 12. Jul. 2019

«Packt an!», rief Gautschmeisterin Anita Moser auf dem Brunnen thronend. Sogleich fassten die starken Gehilfen Michael Matti. Sie hoben den 190 cm grossen Mann in den Chälbli-Brunnen, tauchten ihn ins kühle Nass, bis nur noch sein Kopf aus dem Wasser ragte. Diesen übergossen sie grosszügig mit Wasser. Mit der traditionellen Taufe nahm die Gilde Gutenbergs Michael Matti in den Kreis der Schwarzkünstler auf.

Jetzt war es vollbracht, was Wochen im voraus heimlich geplant worden war. Schliesslich galt es, den ausgebildeten Interactive Media Designer zu überraschen und irgendwie von der Kirchstrasse herkommend durch die Promenade zum Brunnen beim Posthotel Rössli zu transportieren. Und da Michael Matti Karate beherrscht, haben die Gehilfen diesem Unterfangen mit Besorgnis entgegengeschaut.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI