banner
banner

Ohne ihren Einsatz geht nichts

Di, 16. Jul. 2019

Jedes Jahr unterstützen über 500 Freiwillige die Gstaad Major Series, viele davon über Jahre hinweg. Ohne sie wäre der Erfolg des Turniers niemals möglich gewesen. Jolanda Birrer ist seit 20 Jahren als Helferin mit dabei und erzählt von ihren Erfahrungen in Gstaad.

SARA TRAILOVIC
Am Donnerstagabend der Turnierwoche haben sich die langjährigen Helfer und OK-Mitglieder ahnungslos zu einem Barbecue im VIP-Zelt zusammengefunden. Irgendwann zwischen Hauptspeise und Dessert ehrte Turnierdirektor Ruedi Kunz alle Freiwilligen, die mehr als 18 Jahre lang eine ihrer Ferienwochen ins Gstaader Beachvolleyball-Spektakel investiert hatten. Unter ihnen war auch Jolanda Birrer. Neben den OK-Mitgliedern Köbi Kölliker (Interview in der Ausgabe vom 5. Juli), Claude Monnier und Martin Romang ist sie die…

Category: 

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI