banner
banner

Wildcards für Schweizer Tenniscracks

Fr, 19. Jul. 2019

Zwei der drei Wildcards für das diesjährige J. Safra Sarasin Swiss Open Gstaad gehen an die Schweizer Marc-Andrea Hüsler und Sandro Ehrat.

JENNY STERCHI
Bereits diesen Samstag starten die Tennisherren mit den Qualifikationsmatches ins J. Safra Sarasin Swiss Open Gstaad. Bevor die Filzbälle ab Montag auf dem Center-Court umherfliegen, finden die Qualifikationen auf den Plätzen beim Sportzentrum statt.

Hopp Schwiiz
Gleich drei Schweizer Spieler tauchen im Teilnehmerfeld auf. Henri Laaksonen gehört zu den gesetzten Spielern des Turniers.

Marc-Andrea Hüsler (ATP 275) ist der zweite Schweizer. Der 23-jährige und fast zwei Meter grosse Hüsler spielte bereits letztes Jahr im Gstaader Turnier und überraschte mit seinem Einzug in die Achtelfinals. Im April dieses Jahres gewann er in Mexiko das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI