banner
banner

Mehr Impfungen als erwartet

Fr, 07. Jan. 2022

Anfang Woche hielt der Impftruck in Saanen. Mit insgesamt fast 1500 Impfungen wurden die Erwartungen übertroffen. Das nächste Mal kommt der Impftruck am 1. Februar nach Saanen.

ANITA MOSER
Am Montag und Dienstag war der Impftruck ins Saanen stationiert. Bereits eine halbe Stunde vor Beginn bildete…

Alles neu mit 2G(+)?

Fr, 24. Dez. 2021

Seit Montag gilt in vielen Bereichen des täglichen Lebens 2G und Maskenpflicht, teilweise sogar 2G+. Die heimischen Betriebe haben gelernt, mit wechselnden Vorgaben umzugehen und reagieren flexibel und schnell.

SONJA WOLF
Von 3G zu 2G, gibt es da überhaupt nennenswerte Unterschiede? «Ja, wir haben…

Seiten

  • Coronavirus Von Montag, 10. bis Freitag, 14. Januar stellen die GSI und die Gemeinde Zweisimmen ein zusätzliches Testangebot bereit. Es werden PCR-Speicheltests verwendet. Das Angebot gilt für alle Personen – symptomatisch wie asymptomatisch – der gesamten Region  Die GSI bittet darum, sich

    Do, 06. Jan. 2022
  • Coronavirus Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) hat die Terminbuchungen für die Kinderimpfungen frei gegeben, also auch für Kinder von 5 bis 11 Jahren. Eltern können ihre Kinder via VacMe zur Impfung anmelden. Die Impfungen sind in den Impfzentren Bern-Insel, Biel und Thun…

    Mo, 03. Jan. 2022
  • Coronavirus Der Bundesrat will weitergehende Massnahmen erst dann ergreifen, wenn sie unumgänglich sind. Die nächsten Schritte wären unter anderem Schliessungen von Betrieben und Einrichtungen. Er empfiehlt der Bevölkerung, die Kontakte stark zu reduzieren und Maske zu tragen. Die Impfung bleibe…

    Fr, 31. Dez. 2021
  • Coronavirus Seit Montag gilt in vielen Bereichen des täglichen Lebens 2G und Maskenpflicht, teilweise sogar 2G+. Die heimischen Betriebe haben gelernt, mit wechselnden Vorgaben umzugehen und reagieren flexibel und schnell.

    SONJA WOLF
    Von 3G zu 2G, gibt es da überhaupt nennenswerte Unterschiede?…

    Fr, 24. Dez. 2021
  • Coronavirus Seit Montag, 20. Dezember gelten verschärfte Corona-Massnahmen. In Innenräumen von Restaurants, Kultur-, Sport- und Freizeitbetrieben gilt die 2G-Regel (geimpft oder genesen). Auch wird die Homeoffice-Pflicht wieder eingeführt. Die Massnahmen sind bis 24. Januar 2022 befristet. 

    Fr, 17. Dez. 2021
  • Coronavirus Neu gilt im Kanton Bern eine Zertifikats- bzw. Testpflicht für alle Mitarbeitenden in Spitälern, Alters- und Pflegeheimen sowie Spitex-Organisationen. Die Änderung tritt am 16. Dezember 2021 in Kraft und ist wie die anderen kantonalen Massnahmen bis zum 24. Januar 2022 befristet.

    Mi, 15. Dez. 2021
  • Coronavirus Angesichts der steigenden Fallzahlen und der ungewissen Entwicklung der Pandemie, hat der Gemeinderat von Gsteig entschieden, die Gemeindeversammlung vom Freitag, 10. Dezember abzusagen. Voraussichtlich wird am 13. Februar eine Urnenabstimmung stattfinden. 

    Mo, 06. Dez. 2021
  • Coronavirus Der Bundesrat verstärkt die Massnahmen gegen die Pandemie. Ab dem 6. Dezember gilt eine ausgeweitete Zertifikats- und Maskenpflicht. Die Gültigkeit der Antigen-Schhnelltests wird verkürzt und bei der Einreise gilt eine verschärfte Testpflicht – auch für Geimpfte und Genesene. 

    Fr, 03. Dez. 2021
  • Coronavirus Die Spital STS ragiert auf die steigenden Fallzahlen. Die Intensivstation im Spital Thun ist praktisch voll und täglich werden mehr Eintritte als Austritte verzeichnet. Vier von acht OP-Sälen werden bis auf Weiteres geschlossen. Dadurch könne die Grundversorgung eingeschränkt…

    Fr, 03. Dez. 2021
  • Coronavirus Ab Montag, 6. Dezember 2021, verschickt die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) SMS und Briefe an die zur Booster-Impfung frei gegebenen Personen von 16 – 64 Jahren. Insgesamt werden ab Montag rund 200'000 Personen über die Freigabe zur Booster-Impfung informiert.

    Fr, 03. Dez. 2021
  • Coronavirus Rund 250 Personen fanden sich am Freitag zu einem Informationsanlass über die Covid-Impfung in St. Stephan ein. Prof. Dr. Stefan Hockertz stellte sich den Fragen der Anwesenden und präsentierte Alternativen zur Impfung.

    KEREM S. MAURER
    «Bundesrat Berset will, dass wir zwei Zeltwände…

    Di, 16. Nov. 2021
  • Coronavirus Die Auffrischimpfung gegen Covid-19 ist im Kanton Bern ab nächster Woche für Personen über 65 zugelassen. Die Spital STS AG bietet diese Booster in seinem Impfzentrum in Thun wie auch bei den mobilen Impfequipen in verschiedenen Gemeinden an. Termine für das Impfzentrum können online…

    Di, 16. Nov. 2021

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Andrea Scherz steuert die Leading Hotels

Andrea Scherz ist seit Neujahr Verwaltungsratspräsident der weltweit tätigen Leading Hotels of the World. Bereits zum zweiten Mal liegt das prestigeträchtige Amt in den Händen der Familie Scherz.

BLANCA BURRI
400 Hotels in 73 Ländern zählt Leading Hotels oft he World. Darunter auch das Park Gstaad und das Gstaad Palace. Verwaltungspräsident ist traditionsgemäss ein Schweizer, vorzugsweise Hotelbesitzer eines unabhängigen Familienunternehmens. Dieses …