banner
banner

Gesundheitswesen im Wartemodus

Fr, 27. Mär. 2020

Mit der Aussicht auf die prognostizierten stark steigenden Infektionszahlen mit dem SARS-CoV-2-Erreger in der Schweiz hat auch die Spital STS AG alle möglichen Vorkehrungen getroffen.

JENNY STERCHI
Der landesweite Anstieg der Fallzahlen um 1000 neue Infektionen gestern bekräftigt die allgemein komm…

Category: 

Mietaufschub und Gemeinschaftssinn

Fr, 27. Mär. 2020

Die Liste der bereits angelaufenen Hilfsangebote und solidarischen Dienstleistungen ist lang und sehr erfreulich. Neben finanzieller Unterstützung vonseiten des Staates bieten auch Privatpersonen und Institutionen Hilfeleistungen an. Mit dem Entzünden von Kerzen, initiiert durch die Kirchgemeinden …

«Man fühlt sich als Täter …»

Do, 26. Mär. 2020

Zahlen dazu, wie viele Personen im Saanenland sich mit dem Coronavirus infiziert haben oder wie viele positiv auf das neue Virus getestet wurden, sind keine bekannt. Im Interview erzählt eine Person, die vor knapp zwei Wochen positiv getestet wurde, von ihren Erfahrungen. 

Noch maximal zu fünft

Di, 24. Mär. 2020

An seiner Sitzung vom 20. März hat der Bundesrat beschlossen, unter Androhung von Ordnungsbussen Ansammlungen von mehr als fünf Personen zu verbieten. Ebenso erliess er neue Weisungen für das Baugewerbe und beschloss weitere 32 Milliarden Franken für die Wirtschaft.

Schon zuvor hat der Bundesrat di…

Category: 

Viele Kräfte mobilisiert

Di, 24. Mär. 2020

In der Medienkonferenz des Bundes zum Coronavirus und dessen Ausbreitung in der Schweiz am vergangenen Samstag gab Daniel Koch, Leiter Abteilung Übertragbare Krankheiten des BAG, weitreichende Informationen zur Situation im Gesundheitswesen.

Category: 

Zeitfenster für A-Post ausgedehnt

Di, 24. Mär. 2020

Die Post hat Massnahmen beschlossen, um die Unternehmen zu entlasten. Sie wird sämtliche Rechnungen unkompliziert und vor Ablauf der Zahlungsfrist bezahlen und hat hierfür 100 Millionen Franken freigegeben. Und sie dehnt das Zeitfenster für A-Post aus.

Die Coronakrise stelle die Firmen in der Schwe…

Seiten

  • Coronavirus Die Behörden verlängern die Massnahmen um eine Woche bis zum Sonntag, 26. April. Noch vor Ende April sind schrittweise Lockerungen geplant. Das Konzept dazu will der Bundesrat am 16. April vorstellen.

    Do, 09. Apr. 2020
  • Coronavirus Die Branche ritt in diesem Winter auf einer Welle, denn sie konnte an die Rekordzahlen von 2008/2009 anknüpfen. Das Coronavirus brachte sie zum Stillstand. Die Erholung wird laut Fachleuten lange dauern.

    Do, 09. Apr. 2020
  • Coronavirus Was macht ein Schulhauswart, wenn die Schule geschlossen ist und eine unwirkliche Ruhe über den Schulanlagen liegt anstelle der Geräusche von spielenden Kindern?

     

    Do, 09. Apr. 2020
  • Coronavirus Die reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn haben schnell auf den Lockdown reagiert und die «Mobilen Boten» ins Leben gerufen. Auch im Saanenland erledigen sie für meist ältere Leute Botengänge.

    Do, 09. Apr. 2020
  • Coronavirus Die Behörden verlängern die Massnahmen um eine Woche bis zum Sonntag, 26. April. Noch vor Ende April sind schrittweise Lockerungen geplant. Das Konzept dazu will der Bundesrat am 16. April vorstellen.

    Mi, 08. Apr. 2020
  • Coronavirus Seit gut zehn Tagen erfasst der Kanton Bern die Fallzahlen von Covid-19 systematisch nach Verwaltungskreisen. Innerhalb dieses Zeitraums sind die Fälle im Verwaltungskreis Berner Jura am stärksten angestiegen. Der Testbus kommt neu im Berner Jura zum Einsatz.

    Mi, 08. Apr. 2020
  • Coronavirus Das Kantonale Führungsorgan ruft die Berner Bevölkerung dazu auf, über Ostern auf Ausfahrten mit dem Auto oder dem Motorrad zu verzichten und beliebte Ausflugsziele zu meiden. 

    Mi, 08. Apr. 2020
  • Coronavirus Flurin Riedi, Geschäftsführer von Gstaad Saanenland Tourismus, ruft Einheimische wie Gäste auf, auch über die sonnigen Ostertage die BAG-Vorschriften einzuhalten. Abstand halten, in den Ellbogen niesen und husten sowie zu Hause bleiben.

    Coronavirus |
    Mi, 08. Apr. 2020
  • Coronavirus Die reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn haben schnell auf den Lockdown reagiert und die «Mobilen Boten» ins Leben gerufen. Auch im Saanenland erledigen sie für meist ältere Leute Botengänge.

     

    Coronakrise |
    Mi, 08. Apr. 2020
  • Sport Covid-19 hält die Welt in Atem und macht auch vor dem Swatch Major Gstaad nicht halt. «Gemeinsam mit dem Internationalen Volleyballverband FIVB haben wir heute entschieden, das 5-Sterne-Turnier vom 7. bis 12. Juli 2020 in Gstaad abzusagen», informierten die Verantwortlichen gestern…

    Di, 07. Apr. 2020
  • Coronavirus «Es fehlt mir, die Kinder so richtig knuddeln zu können», bringt es eine Grossmutter aus der Lauenen auf den Punkt.

    Di, 07. Apr. 2020
  • Coronavirus Der Spitexverein Saanenland ist Ansprechpartner in Sachen Pflege, Sozialbetreuung, Hauswirtschaft, Krankenmobilien und Pflegeartikel in den Gemeinden Saanen, Lauenen und Gsteig. 

    Di, 07. Apr. 2020

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Herausforderung angenommen

Im Autohaus Zweisimmen leitet ab kommendem Juli Kevin Weiss die Geschäfte. Der Automechaniker, der bisher in der Rütti Garage in Gstaad arbeitete, freut sich auf die neue, grosse Aufgabe und die Arbeit mit einem eingespielten Team.

Die Gstaader Autowerkstatt, in der Kevin Weiss lange Jahre gearbeitet hat, schliesst im kommenden Herbst ihre Türen. Höchste Zeit für den Automechaniker mit 19 Jahren Berufserfahrung, sich neu zu orientieren. Die Herausforderung, ab Juli d...