Destination

Category: 

Abenteuerwelt im Bau

| Mo, 26. Okt. 2020

Die Realisierung der beiden Erlebniswege geht in eine neue Phase über: In rund zwei Wochen kann der Bau beginnen. Zunächst werden die Fundamente für einzelne Erlebnisstationen gelegt.

Destination abonnieren
  • Gstaad TOURISMUSDIREKTOR FLURIN RIEDI IM INTERVIEW

    Weil internationale Gäste und Gruppenreisen fehlen, leiden Städte wie Genf und Luzern enorm unter der Corona-Pandemie. In dieser speziellen Situation profitieren dafür die Bergdestinationen – auch Gstaad. Tourismusdirektor Flurin Riedi warnt im…

    Fr, 07. Aug. 2020
  • Saanenland Seit dem 11. Mai dürfen alle Läden wieder Kundinnen und Kunden bedienen. Der Lockdown hat alle Branchen kalt erwischt, die einen mehr, die anderen weniger. Doch eines haben die Saaner Unternehmungen gemeinsam: Sie blicken optimistisch in die Zukunft.

    KEREM S. MAURER
    Die Unternehmen im…

    Fr, 24. Jul. 2020
  • Destination Sterne-Koch Marcus G. Lindner wird Chef-Gastronom der Bergbahnen Destination Gstaad AG und kocht ab der kommenden Wintersaison im neuen Bergrestaurant Eggli. Der Vorarlberger übernimmt als Chef-Gastronom die Verantwortung der Berghäuser und er wird Mitglied der Geschäftsleitung der…

    Fr, 17. Jul. 2020
  • Destination Bereits zum zwölften Mal findet in diesem Jahr «Gstaad alive» mit einem breiten kulturellen Angebot statt. Marco Nigg, Geschftsführer der veranstaltenden Barproject.ch GmbH, lässt sich im Interview in die Karten schauen und verrät, warum er sich «Balu» nennt.

     

     

     

    Interview |
    Mo, 20. Jul. 2020
  • Destination Die Destination Gstaad lud zum ersten Gstaader Familienerlebnistag ein und überraschte mit einem unkonventionellen Rundgang auf dem Käseweg. Zwei weitere sind am Sonntag, 26. Juli  und Samstag, 22. August 2020 geplant.

     

     

    Erlebnisweg |
    Mo, 06. Jul. 2020
  • Destination Roland Zegg hat als Berater die Richtung der Bergbahnsanierung 2015 massgeblich vorgegeben. Damals waren seine Vorschläge und seine Person höchst umstritten. Inzwischen ist die Sanierung vollzogen, die Bergbahnen stehen auf gesunden Beinen und Zegg geht. Ein Einblick in turbulente…

    Di, 30. Jun. 2020
  • Saanenland Die Bergbahnen Gstaad AG (BDG) führte im vergangenen Winter Dynamic Pricing ein. Sie ist mit dem Resultat sehr zufrieden. Trotzdem braucht es ein Feintuning, wie Geschäftsführer Matthias In-Albon im Gespräch betont.

    BLANCA BURRI
    Die Flugbranche kennt es seit zwanzig Jahren, die…

    Fr, 05. Jun. 2020
  • Tourismus «Wo verbringen wir dieses Jahr unsere Sommerferien?» ist eine der meistgehörten Fragen dieser Tage. Die Unsicherheit ist noch gross. Der Bundesrat ist mit den Grenzöffnungen in Europa beschäftigt, während sich die Schweizer Destinationen für die Sommersaison rüsten. Andreas Wandfluh,…

    Di, 19. Mai. 2020
  • Destination Im Kanton Bern steigt der amtliche Wert der Liegenschaften. Die Gemeinden im Saanenland sind massiv betroffen. Während die Gemeindekassen gefüllt werden, müssen die Liegenschaftsbesitzer zum Teil tief ins Portemonnaie greifen.  

     

    Do, 14. Mai. 2020
  • Gsteig Die Pächter verlängern den Pachtvertrag mit dem Hotel-Restaurant «Bären» nicht und werden deshalb Ende Oktober den Schlüssel drehen. Nun will die Gemeinde neue Wege gehen.

    BLANCA BURRI
    Die Gemeinde Gsteig will eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung gründen, eine Geschäftsleitung…

    Fr, 08. Mai. 2020
  • Brauchtum Die Zügelsaison hat begonnen. Von Lauenen her komend Zügelte Familie Reichenbach nach Gruben.

    Tradition |
    Do, 30. Apr. 2020
  • Coronavirus Heute Nachmittag haben die Bergbahnen Destination Gstaad (BDG) bekannt gegeben, dass der Betrieb im gesamten Wintersportgebiet am Abend des 14. März definitiv eingestellt wird.

    Sa, 14. Mär. 2020

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Grossrat Hans Schär fordert die korrekte Umsetzung

Mit einer dringlichen Motion verlangt FDP-Grossrat Hans Schär die korrekte und massvolle Umsetzung des Dekrets über die Allgemeine Neubewertung der nichtlandwirtschaftlichen Grundstücke.

ANITA MOSER
Die Allgemeine Neubewertung der nichtlandwirtschaftlichen Liegenschaften (AN20) sorgt im Saanenland für grossen Unmut. Über Nacht werden viele betroffene Liegenschaftsbesitzerinnen und -besitzer zu Millionären – zumindest auf dem Papier. Man könne die Bere...