banner
banner

Event

Category: 

Abschied nehmen ist nicht einfach

Di, 17. Mär. 2020

Und nachher? «Abschied und Trauer gestalten» hiess der letzte Vortrag in der Reihe «Leben und Sterben in Würde». Drei Pfarrpersonen gaben sehr persönliche Einblicke in die mögliche Trauergestaltung.

«Als mein Mann gestorben war, war es, als ob ich aus der Welt gefallen wäre», zitierte Pfarrerin…

Event abonnieren
  • Gstaad Ein kleines Chalet, vier liebevoll dekorierte Gondeli, ein Pistenbully als Foodtruck und zum letzten Mal ein Spitzenkoch: Die Spezialitäten von Franz W. Faeh, Culinary Director im Gstaad Palace, bildeten den krönenden Abschluss der fünfteiligen Eventserie auf dem Eggli.

    KEREM S. MAURER

    Di, 10. Mär. 2020
  • Event Ein Solarauto, ein Fonds für chemie- und antibiotikafreie Fischzucht und grüne Forschungsprojekte: Qualifizierte Fachleute zeigten zukunftsorientierte Investitionsmöglichkeiten auf, die Nachhaltigkeit und Rentabilität für sich beanspruchen.

    BLANCA BURRI
    «Ich habe eine Woche lang freiwillig…

    Fr, 06. Mär. 2020
  • Event Ride on music, Kleiderverkauf des Frauenvereins Gsteig-Feutersoey, Konzert und Theater des Jodlerklub «Bärgfriede», Hauptversammlung Gstaad Saanenland Tourismus: Aufgrund der Coronavirus-Schutzmassnahmen wurden auch im Saanenland weitere Veranstaltungen abgesagt. 

    Do, 05. Mär. 2020
  • Gstaad Frauen für Frauen: 55 Künstlerinnen aus 35 Ländern stellten am vergangenen Wochenende im Huus Hotel Gstaad ihre Werke aus. Damit setzten sie ein Zeichen gegen die männliche Vorherrschaft in der Kunstszene.

    KEREM S. MAURER
    Die Idee hinter dieser Ausstellung war so simpel wie wirkungsvoll:…

    Di, 03. Mär. 2020
  • Event Vom Verbot von grösseren Veranstaltungen ist auch das Saanenland betroffen: Aufgrund der internationalen Beteilung (Musiker und Gäste) muss die IMMA das Gedenkkonzert für Alberto Lysy, welches am Samstagabend in der Kirche Saanen geplant war, auf Anordnung der kantonalen Behörden absagen. 

    Fr, 28. Feb. 2020
  • Coronavirus Die Hotline für Fragen rund um die Erlaubnis von Veranstaltungen mit weniger als 1000 Personen im Kanton Bern ist in Betrieb. Die Nummer lautet: +0800 634 634. Für medizinische Auskünfte steht die Hotline des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) zur Verfügung: Telefonnummer: +41 58 463 00…

    Fr, 28. Feb. 2020
  • Lauenen An der Mitgliederversammlung der Dorforganisation wurde die 200er-Marke geknackt. Im Anschluss an die Versammlung referierte Victor Brand über die Geschichte von Lauenen.

    ANITA MOSER
    Die diesjährige Versammlung fand im Hotel Alpenland in einer Wohnung im dritten Stock statt. Dicht…

    Di, 28. Jan. 2020
  • Pays-d'Enhaut Das 42. Internationale Ballonfestival in Château-d’Oex folgt ganz dem Motto «Abenteuer, Wissenschaft und Freiheit». Besonders die wissenschaftlichen Aktivitäten und Events durchziehen das Festival wie ein roter Faden.

    SONJA WOLF
    Eine thematische Ausrichtung des traditionellen…

    Di, 28. Jan. 2020
  • Event Zu diesem Thema fand ein weiterer Abend der Veranstaltungsreihe «Leben in Würde und Sterben in Würde» statt. Auch wenn in ihrem Verständnis Differenzen zu erkennen waren, bezeugten sowohl Erika von Siebenthal als auch Bruno Bader, dass die Bibel ein Leben nach dem Tod verspricht.

     

    Mo, 27. Jan. 2020
  • Event An der diesjährigen – besser gesagt an der letztjährigen – Auktion vom 29. Dezember 2019 versteigerte die Oldtimer-Galerie Toffen wiederum 46 Autos, drei Motorräder, einen Traktor und diverse Automobilia (Modellautos, Stoppuhren, Bücher usw.)

    Mo, 06. Jan. 2020
  • Business Das Autohaus Pichler in Feutersoey hat einen neuen Besitzer. Der Unternehmer Beat Imwinkelried führt ab Januar die exklusive Garage mit den Marken Mercedes-Benz, Porsche und Bugatti. Die offizielle Geschäftsübergabe  – mit Vertragsunterzeichnung – fand im Pichler-Showroom in der…

    Sa, 28. Dez. 2019
  • Gstaad Die neue Eggli-Gondelbahn ist eröffnet

    Bei starkem Schneefall und unter den Augen von vielen Interessierten wurde am Samstag die neue 10er-Panorama-Gondelbahn eröffnet. Die Fahrzeit auf den Gstaader Hausberg dauert knapp fünf Minuten. Die Kosten für Bahn inklusive des Verwaltungsgebäudes…

    Di, 24. Dez. 2019

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mobiles Testcenter steht bereit

Gestern Montagnachmittag wurde auf dem Gelände der BEA der Betrieb mit einem Bus zur Abnahme von Covid-19-Tests aufgenommen. Ärztinnen und Ärzte im Kanton Bern, die nicht selber testen können oder die eine alternative Testinfrastruktur benötigen, können ihre Patientinnen und Patienten, welche die Kriterien gemäss BAG erfüllen, an den mobilen Testbus überweisen. Personen, die aus eigenem Antrieb einen Test machen wollen, können nicht getestet w...