Gesellschaft

Category: 

«Ein geschichtsträchtiger Tag!»

Fr, 25. Sep. 2020

Am Dienstag und Mittwoch zügelten die Bewohnenden der Alpenruhe in den Neubau um. Alte bekannte Räume wurden verlassen, um neue zu beziehen. Unter der Mithilfe der Betreuungspersonen und dem Zivilschutz ging der Umzug reibungslos vonstatten.

KEREM S. MAURER
«Das ist ein geschichtsträchtiger Tag!»,…

Töffli-Buebe schaffen 185 Kilometer und 7 Pässe in 10 1/2 Stunden

Fr, 25. Sep. 2020

Am vergangenen Samstag fand das 11. Red Bull Alpenbrevet statt. Insgesamt machten sich 1100 Töffli-Fans auf den Weg, um möglichst viele Schweizer Pässe zu fahren. Mit dabei waren auch die Töffli-Buebe Gstaad.

Erstmals konnten die Töfflibuebe und -meitli selber bestimmen, wo sie ihre Route durchfüh……

Gesellschaft abonnieren
  • Gesellschaft Aktivierungstherapeutinnen- und Therapeuten setzen in Altersheimen dafür ein, dass Seniorinnen und Senioren ihre Lebensqualität beibehalten können – Alltagsgestaltung soll diesen Lebensfreude- und Sinn schenken. Aktuell ist dieses Angebot wichtiger denn je.

    Do, 24. Sep. 2020
  • Coronavirus In Innenräumen von Restaurants ist ab Montag, 17. August mindestens eine Person pro Gästegruppe verpflichtet, ihre Kontaktdaten anzugeben. Neu müssen in Restaurants sowie in Bars und Clubs die Gäste nebst Namen auch ihr Geburtsdatum und ihre vollständige Adresse nennen.
     

     

    Fr, 14. Aug. 2020
  • Event In vielen Gemeinden und Städten in der Schweiz wurden die traditionellen Nationalfeiern aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Nicht so in Saanen. Die Organisatoren sind auf den Pfrundacher ausgewichen und es galt eine Maskenpflicht – auch während des Umzugs.

    1.-August |
    Mo, 03. Aug. 2020
  • Gesellschaft Die Vereinigten Staaten von Amerika üben seit seiner Jugend eine grosse Faszination auf Thomas von Grünigen aus. Seit Januar 2015 wohnt und arbeitet der Mann mit Bürgerort Saanen in Manhattan, wo er als USA-Korrespondent für das Schweizer Fernsehen tätig ist.

    Di, 07. Jul. 2020
  • Gesellschaft Die Lebenserwartung der Bevölkerung steigt und damit der Wunsch, das Alter in den eigenen vier Wänden zu geniessen. Doch was, wenn Senioren Hilfe benötigen? Eventuell sogar rund um die Uhr? Home Instead, führend in der Betreuung zu Hause, steht Betroffenen und deren Angehörigen zur…

    Mi, 03. Jun. 2020
  • Coronavirus Ab dem 6. Juni 2020 werden die Massnahmen zur Bekämpfung des neuen Coronavirus weitgehend gelockert. Alle Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen können wieder durchgeführt werden und neu sind spontane Versammlungen von maximal 30 Personen erlaubt. 

    Fr, 29. Mai. 2020
  • Bildung Nach dem Lockdown nehmen die Schulen ihren Betrieb wieder auf.

    Schulen |
    Mo, 11. Mai. 2020
  • Saanen Im Kanton Bern wurden im Jahr 2019 76 Wildtiere von freilaufenden Hunden getötet. Dennoch will man im Saanenland keine allgemeine Leinenpflicht einführen, auch nicht im Frühjahr während der Brut- und Setzzeit, wenn Wildtiere ihre Jungen aufziehen. Man setzt auf die Vernunft der…

    Fr, 08. Mai. 2020
  • Saanen Offensichtlich tragen seit der Lockerung des Lockkdowns auch die Saanengeissen in den Kreiseln von Saanen Schutzmasken. Ob die Installation aussagen soll, dass man auch die Tiere vor dem Coronavirus schützen muss oder ob nur Geissen Masken anziehen, dürfte im Sinne des Betrachters liegen…

    Di, 28. Apr. 2020
  • Gesellschaft Gerade in den aktuell schwierigen Zeiten, in denen die Einschränkung der Bewegungsfreiheit das Leben zusätzlich erschwert, können Konflikte aufbrechen, unüberwindbar werden und Überforderungs- und Gewaltsituationen entstehen. Die UBA ist für Hilfesuchende da.

    Die Unabhängige…

    Fr, 24. Apr. 2020
  • Coronavirus Wo es Vorgaben gibt, gibt es Menschen, die sich daran halten und andere, die sich nicht daran halten. Und dann gibt es noch jene, die glauben, dafür sorgen zu müssen, dass sich alle daran halten – und denunzieren, wenn es sein muss, sogar den eigenen Nachbarn.

    Di, 21. Apr. 2020
  • Coronavirus Die reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn haben schnell auf den Lockdown reagiert und die «Mobilen Boten» ins Leben gerufen. Auch im Saanenland erledigen sie für meist ältere Leute Botengänge.

    Do, 09. Apr. 2020

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Verdacht wegen Menschenhandels erhärtet

Der Verdacht wegen Menschenhandels im Zusammenhang mit dem im Januar 2020 festgenommenen serbischen Ehepaar im Saanenland erhärtet sich. Laut dem Obergericht des Kantons Bern wurde die Untersuchungshaft verlängert. Zeugenaussagen erscheinen glaubhaft und es drohen im Falle einer Verurteilung empfindliche Freiheitsstrafen.

KEREM S. MAURER
Im Januar wurde im Saanenland ein serbisches Ehepaar und die Tochter der Ehefrau verhaftet (wir haben berichtet). Den Eheleuten wird Menschenhandel...