Gesundheitswesen

Saanengeissen mit Schutzmasken

Di, 28. Apr. 2020

Offensichtlich tragen seit der Lockerung des Lockkdowns auch die Saanengeissen in den Kreiseln von Saanen Schutzmasken. Ob die Installation aussagen soll, dass man auch die Tiere vor dem Coronavirus schützen muss oder ob nur Geissen Masken anziehen, dürfte im Sinne des Betrachters liegen ...

KEREM…

Gesundheitswesen abonnieren
  • Coronavirus Auch im Saanenland werden zurzeit vermehrt Schutzmasken getragen. Und vermehrt landen die getragenen Masken statt im Müllsack auf Wiesen und am Rand der Strassen. 

    Fr, 24. Apr. 2020
  • Coronavirus Über 1200 Osterhasen wurden in den Spitälern und den Alterseinrichtungen zwischen Château-d'Oex und Zweisimmen verteilt. Die Aktion, initiiert von den «Freunden des Gesundheitswesens im Saanenland» ist gut angekommen. Die Beschenkten – Patienten, Bewohner und Mitarbeitende – sagen…

    Mo, 13. Apr. 2020
  • Coronavirus Für die Arnenseestrasse gilt ein allgemeines Fahrverbot bis Freitag, 17. April 2020. 
     

    Sa, 11. Apr. 2020
  • Coronavirus Die Behörden verlängern die Massnahmen um eine Woche bis zum Sonntag, 26. April. Noch vor Ende April sind schrittweise Lockerungen geplant. Das Konzept dazu will der Bundesrat am 16. April vorstellen.

    Mi, 08. Apr. 2020
  • Coronavirus Seit gut zehn Tagen erfasst der Kanton Bern die Fallzahlen von Covid-19 systematisch nach Verwaltungskreisen. Innerhalb dieses Zeitraums sind die Fälle im Verwaltungskreis Berner Jura am stärksten angestiegen. Der Testbus kommt neu im Berner Jura zum Einsatz.

    Mi, 08. Apr. 2020
  • Coronavirus Trotz steigender Infektionszahlen in der ganzen Schweiz ist die Lage in den meisten Spitälern noch überblickbar. Auch die Spitäler der Region verfügen laut Marie-Anne Perrot, Leiterin Kommunikation und Marketing der Spital STS AG, noch über freie Kapazitäten. Der Ausblick auf…

    Di, 31. Mär. 2020
  • Coronavirus In einem Schreiben ruft die AG für Abfallverwertung Avag zur Mithilfe in der gegenwärtigen aussergewöhnlichen Lage auf. Laut Alessandro Benfatto agieren die Saaner in dieser Hinsicht sehr verständnisvoll.

    KEREM S. MAURER
    Konkret sollen die Entsorgungszentren der Avag nur dann…

    Fr, 27. Mär. 2020
  • Coronavirus Mit der Aussicht auf die prognostizierten stark steigenden Infektionszahlen mit dem SARS-CoV-2-Erreger in der Schweiz hat auch die Spital STS AG alle möglichen Vorkehrungen getroffen.

    JENNY STERCHI
    Der landesweite Anstieg der Fallzahlen um 1000 neue Infektionen gestern bekräftigt die…

    Fr, 27. Mär. 2020
  • Gesundheitswesen Per 16. März trat Heidi Arnold die Stelle als Betriebsleiterin des Maison Claudine Pereira in Saanen an. Nach der Einarbeitungsphase hat sie nun die Betriebsleitung am 26. März vollständig übernommen.

    Do, 26. Mär. 2020
  • Coronavirus Nach der Pressekonforenz des Bundesrates heute Abend hat der Kanton ein offizielles Schreiben veröffentlicht, welches durch das Regional Führungsorgan nachfolgend an die Bevölkerung weitergeleitet wird.

    Im Anschluss folgt zusätzlich die Medienmitteilung des Bundesrates als PDF zum…

    Mo, 16. Mär. 2020
  • Coronavirus Das Regionale Führungsorgan (RFO) hat nach den neusten Informationen und Massnahmen des Bundes die Lage in der Region analysiert.

    Sa, 14. Mär. 2020
  • Coronavirus In den aktualisierten Massnahmen zum Umgang mit dem Coronavirus, die das Bundesamt für Gesundheit (BAG) Anfang dieser Woche herausgegeben hat, wird die Eigenverantwortung der Schweizer Bevölkerung ins Zentrum der Bemühungen gestellt.

    JENNY STERCHI
    Dies nicht, weil die staatlichen…

    Fr, 13. Mär. 2020

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Hie läbe, hie ichoufe» – eine Aktion zur Unterstützung der lokalen Betriebe

Der Gewerbeverein Saanenland, Gstaad Saanenland Tourismus und der Hotelierverein Gstaad Saanenland haben gemeinsam das Projekt «Hie läbe, hie ichoufe» zur Unterstützung des lokalen Gewerbes und der lokalen Gastronomie erarbeitet. Sämtliche Haushaltungen in Saanen bekommen eine Gstaad Gift Card mit einem Betrag zwischen 25 und 100 Franken. Die Gemeinde Saanen beteiligt sich an der Finanzierung des Projekts.

«Nachdem der Bundesrat den Fahrplan für die Locker...