banner

Hotellerie / Gastronomie

Freunde nehmen Abschied vom Spitzenkoch

Video icon
Mo, 09. Sep. 2019

Einer der bekanntesten Spitzenköche der Destination tritt kürzer. Robert Speth hat in der Chesery 35 Jahre lang gezaubert. Doch Ende September übergibt er den Kochlöffel an Spitzenkoch Marcus G. Lindner vom Le Grand Bellevue. Dieser Tage nimmt er Abschied von Gästen, Lieferanten und Freunden.

Hotellerie / Gastronomie abonnieren
  • Hotellerie / Gastronomie Sabine Köll und Simon Richard sind die neuen Gastgeber im traditionellen Restaurant Rössli in Feutersoey.

     

    Di, 30. Jul. 2019
  • Gstaad Ein herrlicher Sommerabend lud Jazz-Liebhaber am 20. Juli in den Hotelgarten im Gstaaderhof in Gstaad ein. Das sommerlich-warme Wetter liess zu, dass das ganze Jazz-Barbecue – Konzert und Essen – draussen stattfinden konnte.

    Mit Freude konnten wir feststellen, dass alle Originalmusiker der…

    Fr, 26. Jul. 2019
  • Hotellerie / Gastronomie Eine Fachjury hat die Lodge am Rinderberg für den grössten Schweizer Publikumspreis, den Best of Swiss Gastro Award, nominiert. Von 210 Bewerbern wurden 132 in die zweite Runde im Rennen um eine Auszeichnung gelassen. Zu diesen Nominierten gehört auch die Rinderberg Swiss…

    Di, 25. Jun. 2019
  • Hotellerie / Gastronomie Innerhalb von nur knapp zehn Wochen wurde das Solbad im Hotel Ermitage vergrössert und das 40 Jahre alte Becken durch ein Kunststoff­becken ersetzt. Insgesamt hat die Besitzerfamilie vier Millionen Franken in die Sanierung und Erweiterung des Wellnessbereichs investiert. 

     

    Do, 20. Jun. 2019
  • Hotellerie / Gastronomie Innerhalb von acht Wochen wurden im Golfhotel Les Hauts de Gstaad & SPA alle Badezimmer im Haupthaus, sechs neue Hotelzimmer, eine Wellnesssuite und der Saunapark mit Ruheraum komplett renoviert. Insgesamt wurden 1,8 Millionen Franken investiert.

    Seit über zehn Jahren…

    Fr, 24. Mai. 2019
  • Hotellerie / Gastronomie Seine wallende Mähne und sein Bart sind zu seinem Markenzeichen geworden und wie sein in unzähligen Grüntönen schimmernder Forellensee schillert auch seine Persönlichkeit in vielen Facetten. Dani Müller ist ein Mann, der schematisch vorgeht, um zu erreichen, was er sich…

    Fr, 17. Mai. 2019
  • Gstaad Fleur Kessels Oberson und Christian Oberson wechseln von der BDG ins Tea Room Charly's. Die beiden waren viele Jahre Gastgeber auf dem Eggli, und sie zeichnete auch für die Gastrobetriebe der BDG verantwortlich. Drei Kadermitglieder verlassen aus beruflichen und privaten Gründen das Tea…

    Fr, 05. Apr. 2019
  • Gstaad Palace-Besitzer Andrea Scherz schreibt im Buch «Schweiz2291» über die Zukunft der Schweiz und der Hotellerie im Saanenland. Er macht einen Trend zurück zur Einfachheit aus und sagt: «Die Landschaft, die Natur, die Gastfreundschaft werden an Wert gewinnen.»

    Mo, 11. Mär. 2019
  • Lauenen Es ist eine Institution in Lauenen: das Chalet-Hotel Alpenland. Der Restaurantbereich wird ab 22. März zu einem offenen Raum des Genusses mit Bar, Kamin-Lounge und Restaurant. Gleichzeitig geht das sympathische Chalet-Hotel mit einem neuen Kulinarikkonzept an den Start: Auf der…

    Fr, 01. Mär. 2019
  • Gstaad Sie ist ein bekanntes Gesicht im Palace, denn die Zürcher Galeristin Brigitta Laube zeigt hier regelmässig Bilder aus ihrem Buch- und Kunstantiquariat. Dieses Jahr präsentiert sie im Ausstellungsraum des Hotels eine gelungene Auswahl von antiken Grafiken und Zeichnungen vom 16. bis ins…

    Di, 08. Jan. 2019
  • Interview 600 Toques (Kochmützen) bewegten sich an der Eröffnungsfeier des Culinary World Cup in Luxemburg wie die Wellen im Meer. Die Anspannung während der Show und Teampräsentation war gross, danach folgten erfolgreiche Wettkampftage und tolle Resultate. Nun beginnt für Tobia Ciarulli aber…

    Fr, 21. Dez. 2018
  • Schönried Die Schweiz kochte sich an der Kochweltmeisterschaft in Luxemburg aufs Podest. Ein grosser Anteil geht auch an den aus Schönried stammenden Teammanager Tobia Ciarulli, der beide Teams betreut: Junioren-Kochnationalmannschaft und Kochnationalmannschaft.

    Grossartige Erfolge für die…

    Fr, 21. Dez. 2018

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Erdbeben bis ins Saanenland spürbar

Wie der Schweizerische Erdbebendienst (SED) der ETH Zürich am Dienstagmorgen mitteilte, haben mehrere Erdbeben in der Nacht auf Dienstag die Region um Sion erschüttert. Das Epizentrum der Beben lag beim Sanetschpass.

JENNY STERCHI
Wie das Schweizer Fernsehen SRF berichtete, sind in der Nacht auf Dienstag mehrere Erdbeben nördlich von Sion registriert worden. Es berief sich dabei auf Informationen des Schweizerischen Erdbebendienstes (SED). Mit Magnituden bis zu 3,3 auf der Rich...