banner
banner
banner
banner
banner

Hotellerie / Gastronomie

Hotellerie / Gastronomie abonnieren
  • Saanen Bei einem Pop-up-Hotel ist eigentlich zu erwarten, dass es nach einiger Zeit wieder verschwindet. Das Sun&Soul Panorama Pop-up Hotel Solsana, das im November 2018 vorerst für eine beschränkte Zeit die Türen öffnete, schreibt die Erfolgsgeschichte weiter, und zwar bis im Frühjahr 2022 ohne…

    Fr, 08. Mai. 2020
  • Business Der Weg zurück in die Normalität nimmt Form an: Nicht nur die obligatorischen Schulen und Läden öffnen am 11. Mai, sondern auch Restaurants, Museen oder Bibliotheken. Abstands- und Hygienevorschriften gelten bis auf Weiteres, Ansammlungen von mehr als fünf Personen bleiben verboten. 

    Fr, 01. Mai. 2020
  • Coronavirus Viele Private aber auch Gewerbetreibende werden während der Zeit der Pandemie erfinderisch und entwickeln verschiedenste Geschäftsideen. Das Hotel-Restaurant Victoria in Gstaad zum Beispiel bietet neuerdings einen Take-away-Service an.

    Fr, 20. Mär. 2020
  • Gstaad Ein kleines Chalet, vier liebevoll dekorierte Gondeli, ein Pistenbully als Foodtruck und zum letzten Mal ein Spitzenkoch: Die Spezialitäten von Franz W. Faeh, Culinary Director im Gstaad Palace, bildeten den krönenden Abschluss der fünfteiligen Eventserie auf dem Eggli.

    KEREM S. MAURER

    Di, 10. Mär. 2020
  • Event Ride on music, Kleiderverkauf des Frauenvereins Gsteig-Feutersoey, Konzert und Theater des Jodlerklub «Bärgfriede», Hauptversammlung Gstaad Saanenland Tourismus: Aufgrund der Coronavirus-Schutzmassnahmen wurden auch im Saanenland weitere Veranstaltungen abgesagt. 

    Do, 05. Mär. 2020
  • Hotellerie / Gastronomie Mit seiner Gitarre gab der leidenschaftliche Musiker ein gefühlvolles Konzert auf der Sonnenterrasse. «Ich liebe, was ich tue, und so freut es mich natürlich, an einem Sonntag zu musizieren – vor so einer Kulisse um so mehr!»

    Kultur |
    Mo, 24. Feb. 2020
  • Business Alexander Egloff ist seit über 20 Jahren als Maler vom Palace bekannt. Während eines Besuchs gibt er Einblicke in sein Leben und seine Arbeit im berühmten Fünfsternehaus, welches er wie seine Hosentasche kennt und als sein zweites Zuhause betrachtet, und was er davon denkt.

    MARTIN…

    Di, 28. Jan. 2020
  • Gstaad Marcus G. Lindner wird nur eine Saison in der «Chesery» kochen. Nach der Wintersaison ist Schluss. Wie es mit der «Chesery» weitergeht, ist noch offen.

    ANITA MOSER
    Im September hat sich Spitzenkoch Robert Speth nach 35 Jahren von der «Chesery» verabschiedet und den Kochlöffel an Marcus G.…

    Fr, 13. Dez. 2019
  • Saanenland Der Ansturm auf das 24. Schnuppercamp war riesig, wegen der beschränkten Platzzahl durften nur gerade 25 Teilnehmer ins Saanenland reisen, um die Gastronomie- und Hotelberufe kennenzulernen.

    BLANCA BURRI
    «Weil es für das Frühlingscamp in Adelboden so viele Bewerbungen gab, haben wir…

    Fr, 01. Nov. 2019
  • Gstaad Das Team des Hotels Le Grand Bellevue Gstaad wird ab kommendem Dezember von Fabian Nusser als Hotelmanager verstärkt.

    Der Deutsche Fabian Nusser wird, wie die Branchenzeitung «Hotellerie Gastronomie Zeitung» diese Woche bekannt gab, ab Dezember die operative Führung des Fünf-Sterne-Hauses…

    Fr, 04. Okt. 2019
  • Gstaad Einer der bekanntesten Spitzenköche der Destination tritt kürzer. Robert Speth hat in der Chesery 35 Jahre lang gezaubert. Doch Ende September übergibt er den Kochlöffel an Spitzenkoch Marcus G. Lindner vom Le Grand Bellevue. Dieser Tage nimmt er Abschied von Gästen, Lieferanten und Freunden.

    Gastronomie |
    Mo, 09. Sep. 2019
  • Hotellerie / Gastronomie Sabine Köll und Simon Richard sind die neuen Gastgeber im traditionellen Restaurant Rössli in Feutersoey.

     

    Di, 30. Jul. 2019

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Drei Weltrekorde als Zeichen der Zuversicht

Der Hochseilartist Freddy Nock sorgte mit seinem Einsatz auf dem Seil der Kabinenbahn zum Glacier 3000 am Dienstag für schweissnasse Hände. Neben ihm boten auch Sheila Nicolodi, Ramon Kathriner und David Maillard atemberaubende Vorstellungen auf 3000 Metern über dem Meer.