banner
banner

Kanton

Category: 

Kantonale Massnahmen gelten bis 28. Februar

Fr, 22. Jan. 2021

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat die Geltungsdauer der Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie bis am 28. Februar 2021 verlängert und Anpassungen vorgenommen. Zudem hat der Bundesrat die Massnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen im Bereich Kurzarbeit…

Kanton abonnieren
  • Kanton Der Regierungsrat teilt die Einschätzung des Bundesrats bezüglich der epidemiologischen Lage und unterstützt deshalb die vorgeschlagene Verlängerung der Massnahmen. Es brauche jedoch zwingend gleichzeitig eine Regelung für die Unterstützung der betroffenen Unternehmen, insbesondere in der…

    Di, 12. Jan. 2021
  • Kanton Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern erhöhte sich im Dezember 2020 um 753 Personen auf 16206. Die Arbeitslosenquote stieg von 2,7 auf 2,8 Prozent (Schweiz: von 3,3 auf 3,5 Prozent). Die Zunahme ist weitgehend durch die zu dieser Jahreszeit übliche Entwicklung im Baugewerbe begründet.…

    Di, 12. Jan. 2021
  • Politik Grossrat Hans Schär gibt persönliche Einblicke in die zurückliegende Wintersession des Grossen Rates.
    Coronabedingt konnten wir die BAG-Bestimmungen im Rathaus nicht einhalten und mussten zum dritten Mal in der Bern Expo-Halle debattieren. Genügend Abstand, Maskenpflicht, Disziplin und…

    Fr, 18. Dez. 2020
  • Kanton Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern erhöhte sich im November 2020 um 512 Personen auf 15‘453. Die Arbeitslosenquote stieg von 2,6 auf 2,7 Prozent (Schweiz: von 3,2 auf 3,3 Prozent). Im Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen ist die Quote von 1,8 auf 2,2 Prozent gestiegen..

    Die jüngste…

    Fr, 11. Dez. 2020
  • Kanton Die Kantonspolizei Bern macht ab nächstem Jahr wenn möglich auch beweissichernde Aufnahmen mit am Körper getragenen Videokameras. Für diesen einzelfallbezogenen Einsatz von Körperkameras besteht bereits eine gesetzliche Grundlage. Der Regierungsrat des Kantons Bern wird jedoch derzeit…

    Di, 08. Dez. 2020
  • Coronavirus Der Regierungsrat des Kantons Bern begrüsst die vom Bundesrat beschlossenen Verschärfungen und wird das Nötige unternehmen, um diese Vorgaben streng umzusetzen und so mit Blick auf Corona einen sicheren Skibetrieb auf den Berner Wintersportanlagen zu ermöglichen. 

    Sa, 05. Dez. 2020
  • Coronavirus Wegen der Stagnation der Fallzahlen und der nach wie vor hohen Positivitätsrate verlängert der Regierungsrat des Kantons Bern die Corona-Massnahmen bis zum 14. Dezember 2020. Restaurants müssen ab 30. November bereits um 21 Uhr schliessen und die Zahl der Gäste wird auf 50 limitiert. 

    Fr, 27. Nov. 2020
  • Coronavirus Die im Kanton Bern geltenden Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus bleiben bis am 7. Dezember 2020 in Kraft. Das hat der Regierungsrat auf Grund der epidemiologischen Entwicklung und der nach wie vor hohen Fallzahlen beschlossen. Die Regierung hofft, in zwei bis drei Wochen…

    Fr, 20. Nov. 2020
  • Kanton In den vergangen 14 Tagen sind aus der Region Bern über 60 Verdachtsmeldungen zu Anrufen von falschen Polizisten eingegangen. Zwei Personen wurden Opfer von falschen Polizisten, die dabei mehrere zehntausend Franken erbeutet haben. Die Kantonspolizei Bern gibt Tipps.

    Seit Anfang November…

    Di, 17. Nov. 2020
  • Kanton Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern erhöhte sich im Oktober um 323 Personen auf 14ʼ941. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 2,6 Prozent (Schweiz: unverändert 3,2 Prozent). Von der Zunahme der Arbeitslosigkeit war insbesondere das Gastgewerbe betroffen. Bereinigt um die…

    Di, 10. Nov. 2020
  • Kanton Sichtbarkeit erhöht die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmenden. Besonders in der dunklen und kalten Jahreszeit sind geeignete Kleidung und Ausrüstung ein entscheidender Beitrag für ein sicheres Vorankommen im Strassenverkehr. Die Kantonspolizei Bern führt vor diesem Hintergrund vermehrt…

    Fr, 06. Nov. 2020
  • Gesellschaft Betreuende Angehörige leisten mit ihrer Arbeit nicht nur für ihre Nächsten einen wichtigen Beitrag, sondern für die gesamte Gesellschaft. Sie sind ein wichtiger Teil unserer Gesundheitsversorgung. Der Kanton Bern dankt ihnen für ihr oft über längere Zeit dauerndes Engagement.

    Fr, 30. Okt. 2020

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Klage gegen Le Grand Bellevue abgewiesen

Der Fall, der mit dem Titel «Die bestohlene reiche Deutsche in der Gstaader Glitzerwelt» durch die Boulevardmedien gegangen war, kam anfangs Woche vor Gericht. Die Anschuldigungen der deutschen Geschäftsfrau Adriana von Baillou erwiesen sich als haltlos, ihre Klage gegen das Le Grand Bellevue Gstaad wurde weitgehend abgewiesen.

KEREM MAURER
Am Ende eines zähen Verhandlungstages am Regionalgericht Thun fasste die Gerichtspräsidentin die Fakten zusammen: Die Kläger...