banner
banner

Kolumnen

Category: 

Es braucht mehr

Fr, 22. Jan. 2021

BLANCA BURRI
Mir ist bewusst, dass es in der gesamten Schweiz und in gewissen Branchen gar europaweit einen Fachkräftemangel gibt. Und doch bin ich davon überzeugt, dass günstiger Wohnraum für Junge und Familien sowie Standortmarketing das Problem in der Region etwas entschärfen würde.

Als es in…

Category: 

Alle Augen auf die USA gerichtet

Fr, 15. Jan. 2021

FRANK MÜLLER-BRAND

Hat die Stürmung des Kapitols in Washington auch eine Bedeutung für uns in der Schweiz? Ja. Die dramatischen Bilder aus der Hauptstadt der USA schockieren mich tief. Den Mob zu hören, wie er «Hang up Pence» ruft, geht durch Mark und Bein. Kann es sein, dass die Demokratie…

Category: 

Sprachlos

Fr, 17. Mai. 2019

BLANCA BURRI
Können Sie sich eine sprachlose Journalistin vorstellen? Ich nicht. Zugegeben: Es gibt schon ab und zu Situationen, die mich sprachlos machen. Hundekot neben dem Wanderweg oder gleichgültige Verkäufer zum Beispiel. Positive Erlebnisse gehen mir besonders unter die Haut. Als ich…

Kolumnen abonnieren
  • Kolumnen Aufwärts mit Benelux
    Es kommen wieder mehr Gäste aus den Benelux-Staaten für Ferien in die Schweiz. Zwischen Januar und August zählte man über eine Million Logiernächte, ein Plus von 8,8 Prozent. Schweiz Tourismus (ST) zeigte Kreativität bei der Tourismuswerbung in diesen Ländern: Sie…

    Fr, 03. Nov. 2017
  • Kolumnen STEFAN GURTNER
    «Weisst du, Stefan, eigentlich mag ich gar nicht mehr leben», sagte Juancho zu mir. Wir waren mit der ganzen Gruppe von «Tres Soles» auf einer Wanderung. Juancho und ich waren etwas zurückgeblieben, weil der damals 13-jährige Junge geschwächt war und nicht so schnell gehen…

    Di, 24. Okt. 2017
  • Kolumnen Wenn jemand in einen Verein eintritt, muss er einige Regeln beachten. Er darf nicht gegen die Vereinsstatuten verstossen, nicht gegen die Vereinsinteressen handeln und er muss ganz allgemein gewisse Grundsätze und Werte der Organisation hochhalten. Das gilt nicht nur für Einzelpersonen,…

    Fr, 25. Aug. 2017
  • Kolumnen BLICK IN DIE WELT

    Der Brexit-Knall vor etwas mehr als einem Monat hat – ausser den europapolitischen Turbulenzen – einmal mehr etwas nicht minder Besorgniserregendes gezeigt: den lamentablen Zustand der traditionellen Volksparteien. Die regierenden britischen ...

    Do, 28. Jul. 2016

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Eine hundertprozentige Sicherheit gibt es nirgends

Die Impfverweigerer stellen sich als benachteiligte Personen dar, die auf so vieles verzichten müssen. Gerne verwenden sie Kinder als Opfer und nutzen diese als Werkzeuge. Kehren wir die Sache mal um. Folgende Situation ist gut vorstellbar. «Mami, warum haben die Forscher noch keine Impfung gegen dieses böse Virus erfunden?» «Ach, weisst du, Kevin, den Forschern geht es nur darum, mit ihren Mitteln viel Geld zu verdienen, alles andere ist ihnen gleich. Darum müssen…