banner
banner

Kultur

Category: 

Donnernder Chorgesang im Festivalzelt

Di, 27. Jul. 2021

Unter dem Titel «God Save the King» präsentierte das Ensemble «Le Concert Spirituel» unter der Leitung von Hervé Niquet Händels «Krönungshymnen» und das «Dettinger Te Deum».

JENNY STERCHI
Unter dem Titel «God Save the King» präsentierte das Ensemble «Le Concert Spirituel» unter der Leitung von…

Category: 

Alte Fotografien machen Geschichte

Di, 27. Jul. 2021

Die Dorforganisation Schönried präsentiert aktuell in der Schönrieder Filiale der Saanen Bank alte Fotografien und Postkartenmotive. Ein Durchgang durch die Ausstellung, die zufälligerweise 75 Jahre nach der Gründung des Verkehrsvereins Schönried stattfindet, gibt einen guten Überblick über die…

Kultur abonnieren
  • Kultur Sechs junge Herren aus Grossbritannien versetzten das Publikum in der voll besetzten Kirche in Saanen in Staunen und Entzücken. «The Kings Singers» boten mit dem Konzert «Royal Blood» musikalische Kronjuwelen.

    JENNY STERCHI
    Als die sechs jungen Herren am vergangenen Dienstag in der Kirche…

    Fr, 23. Jul. 2021
  • Kultur Unter diesem Titel hat sich Manfred Papst unter der Rubrik «Zugabe» in der «NZZ am Sonntag» vom 27. Juni über die Verwendung von gedruckten Zeitungen Gedanken gemacht. Und unsere Leserin Franziska Haldi hat ihm mit einem «kleinen aperçu», wie sie es nennt, geantwortet.

    Letzten Montag hat…

    Fr, 23. Jul. 2021
  • Konzert Sechs junge Herren aus Grossbritannien versetzten das Publikum in der voll besetzten Kirche in Saanen in Staunen und Entzücken. «The King’s Singers» boten mit dem Konzert «Royal Blood» musikalische Kronjuwelen.

     

    Gstaad Menuhin Festival |
    Do, 22. Jul. 2021
  • Kultur Es gibt diese Orte und Momente, wo man sich dem Himmel ein wenig näher fühlt: Die Musik am letzten Freitagabend in der Kirche Saanen tat genau dies. Das Eröffnungskonzert des Gstaad Menuhin Festivals übertraf alle Erwartungen. Perfekte Interpretation und Virtuosität waren so…

    Di, 20. Jul. 2021
  • Saanen In der Galerie Tarmak22 findet aktuell eine der komplettesten Ausstellungen einheimischer historischer und zeitgenössischer Scherenschnitte statt und läutet eine Ära der überregionalen Zusammenarbeit ein: «Découpage, A Labour of Love». Warum macht dies Saanen zum Scherenschnittmekka für…

    Di, 06. Jul. 2021
  • Kultur Dieser kleine Scherz im Titel sei mir verziehen! Aber am vergangenen Samstag verfinsterte sich leider der Himmel mehr und mehr und beinahe pünktlich auf den Start des Ländlerfestes Gstaad setzte Regen ein, welcher den bunten Anlass mehr oder weniger heftig begleitete.

    MARIANNA BETTLER

    Di, 06. Jul. 2021
  • Gstaad Dieser Scherz sei mir erlaubt! Am vergangenen Samstag, den 3. Juli verfinsterte sich der Himmel mehr und mehr und beinahe pünktlich auf den Start des Ländlerfestes Gstaad setzte Regen ein, welcher den bunten Anlass mehr oder weniger heftig begleitete. Weitere Fotos finden Sie online.

     

    Kultur |
    Mo, 05. Jul. 2021
  • Sport Ich startete meinen nächsten Tauchgang in die hiesigen Traditionen und Besonderheiten: Was machen die Schweizer eigentlich, wenn sie abends gemütlich zusammensitzen? «Jassen», liess ich mir sagen. Doch von «gemütlich» kann hier keine Rede sein. In einem Anfängerkurs entpuppte sich das…

    Fr, 02. Jul. 2021
  • Kultur Vorletzten Sonntag fand die letzte Theateraufführung der Oberschule Turbach statt. Mit Johannes Nydegger, der die letzten dreizehn Theaterprojekte geleitet hat, öffnen wir die Vorhänge nochmals und erinnern uns an viel Schönes, das diese gute Tradition mit sich gebracht hat.

    DANIELA…

    Di, 15. Jun. 2021
  • Gstaad Was hat dieser Titel über dem «Kulturellen Nachmittag» der Kirchgemeinde Saanen-Gsteig zu bedeuten? Was erwartet die Besucherinnen und Besucher? Vielleicht die Lesung einer älteren Geschichte, als es noch «Fräuleins» gab? Hoffnung – ein grosses Wort, vor allem in Zeiten von Krankheiten und…

    Fr, 11. Jun. 2021
  • Kultur Beat Sterchi beendet die «vorlesungsfreie» Corona-Zeit. Gemeinsam mit dem Literarischen Herbst Gstaad organisierte das Hotel Alpenland vergangenen Donnerstag erstmals wieder eine Lesung. Eingeladen war der Berner Schriftsteller mit seinem Buch «Capricho», das so einige (unaufgeforderte)…

    Di, 08. Jun. 2021
  • Kultur Ich erlebe die Schweiz «at its best»: Zuerst nächtigte ich in einem Igludorf (ein unvergessliches Erlebnis), dann nahm ich an einer Seilbahnevakuierung teil (Nervenkitzel pur) und schliesslich stellte ich mich der grössten Herausforderung: Ich lernte, das Alphorn zu spielen – mehr oder…

    Di, 01. Jun. 2021

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Anwohner wehren sich gegen die Deponie Trom

Die neue Deponie im Trom ist bewilligt. Voraussichtlich wird im kommenden September mit den Vorarbeiten begonnen. Trotzdem bleiben Unsicherheiten und Ängste bei einigen Anrainern bestehen.

BLANCA BURRI
Jean-François Liess wohnt im Badweidli. In der Nachbarschaft wurde die Deponie Trom bewilligt. Jean-François Liess ist Zweitwohnungsbesitzer und Sprecher von fünf Anrainern, die sich gegen die Deponie wehren. Sie können nicht verstehen, dass eine Deponie «mitten in …