banner

Kultur

Category: 

Die IMMA zu Gast im Wohnzimmer

Di, 02. Mär. 2021

Ein Konzert, das von Studenten der International Menuhin Music Academy (IMMA) präsentiert wurde, fand seine Zuhörer per Videostream daheim an Bildschirmen und Tablets.

JENNY STERCHI
Als Gönnerkonzert veranstalteten die Saaner Freunde der IMMA am letzten Freitag ein Konzert mit einem…

Kultur abonnieren
  • Konzert Das Festival zieht Bilanz: Die Streaming-Konzerte der Sommets Musicaux de Gstaad 2021 verzückten das Publikum weit über die Grenzen der Schweiz hinaus.

    Di, 23. Feb. 2021
  • Brauchtum Am Mittwoch, 17. Februar wird auf Radio SRF Musikwelle ein Beitrag über das Buch «Saanetütsch» erscheinen.

    Di, 16. Feb. 2021
  • Kultur Zentrales Bild in der neuen Ausstellung «Paysages mirages» von Harriet Sutin Clark ist «In the Train» (im Zug). Zwei Frauen, am Fenster sich gegenübersitzend, fahren im Zug durch Landschaften, die wir imaginieren müssen, da die Spiegelung der Fensterscheibe sie überblendet.

    Diese…

    Fr, 12. Feb. 2021
  • Interview Am 29. Januar veröffentlichte Sarah Luisa Iseli ihren Song «Tell You». Doch welche Bedeutung steckt hinter dem Titel und wie erlebt die junge Sängerin die Herausgabe ihrer ersten Single? Das und einiges mehr verrät sie im Interview.

    Sarah Luisa Iseli, «Tell You» ist die allererste…

    Di, 09. Feb. 2021
  • Musik Nach all den kulturellen Absagen und künstlerischen Entbehrungen der letzten Zeit versammelte sich am Dienstagabend eine erwartungsvolle Fangemeinde vor ihren Computer-, Laptop- oder Handy-Bildschirmen, um das gestreamte Premierenkonzert der Sommets Musicaux zu verfolgen.

    SONJA WOLF

    Fr, 05. Feb. 2021
  • Kultur Am Montag startete der Vorverkauf zum Gstaad Menuhin Festival 2021. Die Konzerte des Festivals unter dem Motto «London» sollen in Anwesenheit von Zuschauenden durchgeführt werden. Die Veranstalter versichern, dass jene, die jetzt Tickets kaufen, kein Risiko eingehen.

    KEREM S. MAURER

    Fr, 05. Feb. 2021
  • Gstaad Kurz vor dem geplanten Festivalbeginn teilen die «Sommets Musicaux de Gstaad» mit, dass am 2. Februar mit einem digitalen Ersatzprogramm gestartet wird. Bis zuletzt haben die Festivalverantwortlichen gehofft, die Konzerte wie gewohnt durchführen zu können.

    LOTTE BRENNER
    Auf Anregung ihres…

    Di, 19. Jan. 2021
  • Coronavirus Geht es nach dem Bundesrat, sollen Restaurants, Kulturbetriebe, Sportanlagen und Freizeiteinrichtungen bis Ende Februar geschlossen bleiben. Der definitive Entscheid fällt am 13. Januar.

    Zwar sind die Fallzahlen in den letzten Tagen etwas gesunken, es sind aber auch deutlich weniger…

    Fr, 08. Jan. 2021
  • Kultur Gleich dreimal vertreten mit seinen Scherenschnitten ist Pierre-André Jaggi dieses Jahr in Château-dOex. Der Künstler mit Gsteiger Wurzeln nutzt ganz besondere Hintergründe für seine Scherenschnitte: Schriftstücke aus den beiden vergangenen Jahrhunderten.

    SONJA WOLF
    Es fing alles an…

    Fr, 08. Jan. 2021
  • Gstaad Es wäre sogar eine besondere Geburtstagsedition gewesen, diese 15. Ausgabe des Gstaad New Year Music Festivals – doch auch sie fiel den Corona-Restriktionen zum Opfer. Die künstlerische Leiterin des Gstaad New Year Music Festivals, Caroline Murat, möchte die Musiker und das Publikum aber…

    Do, 31. Dez. 2020
  • Kultur Thomas Dubs war oft im Saanenland. Viele seiner Werke sind hier entstanden. Franziska Haldi hat den Künstler in seinem Atelier in Zürich besucht.

    In der Wohnstube meiner Schwägerin Susi Schwenter im Erli in Schönried hing eine in lichten Farben gehaltene Landschaftsdarstellung mit der…

    Do, 31. Dez. 2020
  • Coronavirus Ab Dienstag, 22. Dezember müssen Restaurants sowie Freizeit-, Sport- und Kultureinrichtungen schliessen – für vier Wochen. Für die Skigebiete bleiben weiterhin die Kantone zuständig.

    Fr, 18. Dez. 2020

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Thomas Bollmann verlässt die Gemeinde Saanen

Verwaltungsdirektor Thomas Bollmann wird die Gemeindeverwaltung und das Saanenland auf Ende August 2021 verlassen. Sein Entscheid habe ausschliesslich private Gründe, betont Thomas Bollmann. Die Suche nach einem Nachfolger ist angelaufen.

ANITA MOSER
Genau vor einem Jahr trat Thomas Bollmann die Nachfolge von Armando Chissalé als Verwaltungsdirektor an. Zuvor war er fünf Jahre Fachleiter Polizei. «In dieser Zeit hat er nicht nur als geschätzter Mitbürger in unse...