banner

Kunst

Category: 

Spiegelhaus zieht weiter Gäste an

| Mo, 19. Aug. 2019

Das Spiegelhaus hat den Besucheransturm der Wintersaison heil überstanden und ist noch lange nicht Schnee von gestern. In einer Umfrage vor Ort lobten viele Gäste das Kunstwerk von Doug Aitken in hohen Tönen. Es bleibt dem Saanenland noch bis im Januar 2021 erhalten.

Finden Sie das Spiegelhaus immer noch attraktiv?

Gehe noch ab und zu hin!
80% (8 Stimmen)
Könnte abgebaut werden …
20% (2 Stimmen)
Gesamtstimmen: 10
Category: 

G-Cubes segelt nach New York

| Mi, 31. Jul. 2019

Harald Reichenbach, Gründer der Galerie Wandelbar-Art-International in Gstaad, presst seit zwei Jahren Müll zu schmucken Würfeln. Was als Kunstprojekt begann, hat sich mittlerweile zu einem Umwelt- und Hilfsprojekt gewandelt. Das zeigt auch die neue Zieldestination: Der UNO Hauptsitz in New York. 

Mit einer Prise Exotik

Di, 16. Jul. 2019

Am Wochenende wurde an den vierten Scherenschnitt-Tagen in Château-d’Oex wieder fleissig geschnippelt und geschnitten.

MARTIN GURTNER-DUPERREX
28 hochkarätige Künstler und Künstlerinnen aus der Schweiz und dem Ausland, doppelt so viele wie letztes Jahr, präsentierten ihre filigranen, hauchdünnen…

Kunst abonnieren
  • Kunst Der Künstler Alex Hank hat in Gstaad seine persönliche Heimat gefunden und das Spiegelhaus mitfinanziert. Mit der öffentlichen Ausstellung «Heimat» in Saanen zeigt er nicht nur eine hochkarätige Auswahl zeitgenössischer Kunst, sondern auch Werke, die sein Leben geprägt haben.

    SARA TRAILOVIC

    Fr, 21. Jun. 2019
  • Kunst Der Künstler Alex Hank hat in Gstaad seine persönliche Heimat gefunden und das Spiegelhaus mitfinanziert. Mit der öffentlichen Ausstellung «Heimat» in Saanen zeigt er nicht nur eine hochkarätige Auswahl zeitgenössischer Kunst, sondern auch Werke, die sein Leben geprägt haben.

     

    Kunstausstellung |
    Fr, 21. Jun. 2019
  • Kultur Die Geduld der Anwohner von «Mirage Gstaad» war in den letzten Wochen arg gefordert. Die enorme Resonanz für das Spiegelhaus des amerikanischen Künstlers Doug Aitken führte zu einem Besucheransturm, der erst einmal alle überrumpelt hat. Aber die Verantwortlichen der Luma-Stiftung…

    Di, 26. Mär. 2019
  • Kunst Die Grande Dame des traditionellen Scherenschnitts des Payd’Enhaut, Ehrenbürgerin von Châteaud’Oex, Gründerin einer Hilfsorganisation in Afrika, feiert mit einer Jubiläumsausstellung in der Galerie Paltenghi 50 Jahre Papierschnittkunst. Der «Anzeiger von Saanen» hat sich mit Anne Rosat über…

    Fr, 08. Mär. 2019
  • Kultur Die Fondation Beyeler hat mit 40 Werken aus Picassos früher Schaffensphase ihre bisher teuerste Ausstellung eröffnet. Aber was ging im Kopf des Genies vor, wenn er Gemälde malte, die heute Millionen wert sind? Im Ciné-Theater konnte ich letzten Freitag ansatzweise eine Antwort darauf…

    Fr, 15. Feb. 2019
  • Nachbarschaft Die Grande Dame des traditionellen Scherenschnitts, Ehrenbürgerin von Château-d’Oex, Gründerin einer Hilfsorganisation in Afrika, feiert mit einer Jubiläumsausstellung in der Galerie Paltenghi 50 Jahre Papierschnittkunst. Die renommierte, 84 Jahre junge Künstlerin Anne Rosat konnte…

    Di, 12. Feb. 2019
  • Kunst Am letzten Freitag lud die Sammlerin und Kunsthändlerin Georges Marci in ihre Galerie im Chalet Saqqarah in Gstaad ein, wo sie Einblick in ihre Sammlung zeitgenössischer Kunst aus dem Osten gewährte. Nebst Videos der serbischen Performance-Künstlerin Marina Abramovic waren Werke junger…

    Di, 12. Feb. 2019
  • Ausstellung Das verspiegelte Haus «Mirage» des amerikanischen Künstlers Doug Aitken steht nun für zwei Jahre auf dem Panoramaweg zwischen Schönried und Gstaad. Am besten zugänglich ist es zu Fuss von der Bahnstation Gruben aus. Es ist Teil des Kunstprojektes «Elevation 1049», das dieses…

    So, 03. Feb. 2019
  • Gstaad Am Freitag morgen wurde im Palace Gstaad die «Elevation 1049» zum Thema «Frequencies» eröffnet. Nebst Maja Hofmann von der Luma-Stiftung sprachen die beiden Kuratoren Olympia Scarry und Neville Wakefield über die anstehenden Performances und Ausstellungen im Freien.

    Fr, 01. Feb. 2019
  • Kunst «Elevation 1049» brachte vom 1. bis 3. Februar zahlreiche nationale und internationale Künstler, Performer und Gäste nach Gstaad, die sich von den Aktionen inspirieren liessen, Freundschaften pflegten und rege diskutierten.

    Kunst |
    Mo, 04. Feb. 2019
  • Vorschau Vom 25. Januar bis 16. März stellt das Heimatwerk Saanen Scherenschnitte des Einheimischen Ueli Hauswirth aus.

    Ueli Hauswirth ist 1944 auf der Saanenmöser geboren und im Ebnit bei Saanen aufgewachsen. Im Kreise seiner Familie wurde er schon früh mit Musik, Literatur, bildender Kunst und…

    Fr, 18. Jan. 2019
  • Kunst Er ist der am erfolgreichsten verkaufende französische Künstler der Gegenwart. Diesen Winter zeigt Richard Orlinski nun im Hotel Park Gstaad einige seiner riesigen Skulpturen.

    SABINE REBER
    Allerlei Viecher haben derzeit Hochkonjunktur in Gstaad. Nach den Löwen, Büffeln und Wölfen des…

    Fr, 11. Jan. 2019

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Martin Rufener wird neuer CEO bei Gstaad Airport

Mit Martin Rufener verpflichtet sich der erfahrene Helikopterpilot und aktuelle Cheftrainer der kanadischen Skinationalmannschaft beim Gstaad Airport.

An der operativen Spitze der Gstaad Airport AG kommt es zu einem Wechsel: Martin Rufener wurde vom Verwaltungsrat als neuer CEO gewählt, heisst es in der Medienmitteilung der Gstaad Airport AG. Er wird seine Tätigkeit in Saanen am 1. Mai 2020 antreten. Rufener ist seit sieben Jahren Cheftrainer der kanadischen Skinationalmannschaft....