banner
banner

Musik

Musik abonnieren
  • Kultur Die Matinée der japanischen Pianistin Miyako Arishima baute auf Vielgestaltigkeit und endete mit einem gefühlsakrobatischen Finale aus der polnischen Avantgarde. Mit Mut zur klanglichen Lücke, theatralischen Crescendos und schnellen Tonfolgen begeisterte sie das Publikum in der Kapelle…

    Gstaad Menuhin Festival |
    Di, 06. Aug. 2019
  • Musik An nicht weniger als fünf Konzerten tritt Bertrand Chamayou am Gstaad Menuhin Festival auf. Der diesjährige Artist in Residence des Gstaad Menuhin Festival verrät im Interview mit dieser Zeitung, was in seinem Kopf und Körper passiert, wenn er das Klavier zum Klingen bringt.

    SARA TRAILOVIC

    Di, 30. Jul. 2019
  • Musik Opernsängerin Patricia Petibon und das «La Certa» Barockorchester Basel erschütterten die ausverkaufte Kirche in Saanen mit Werken aus der Wiener Klassik.

    SARA TRAILOVIC
    Das Konzert «Mozart (et Figaro) à Paris I» erzählte tragische Geschichten aus der Frühklassik und Wiener Klassik. Mit…

    Di, 30. Jul. 2019
  • Gstaad Der Verein «Les Amis des Sommets Musicaux de Gstaad» traf sich im Gstaad Palace zur Hauptversammlung, zum «Thé anglais» und anschliessenden Konzert des jungen Pianisten Jérémie Moreau, der eine beeindruckende Kostprobe seines Könnens präsentierte. Der künstlerische Leiter der Sommets…

    Fr, 26. Jul. 2019
  • Musik Ursprünglich kannte das Alphorn keine Regeln, dann wurde es zum Schweizer Traditionsinstrument schlechthin. Moderne Alphornisten wie Fritz Frautschi und Bill Hopson haben in den letzten zwanzig Jahren experimentelle Töne angeschlagen und dem Instrument wieder ein interessanteres Image…

    Fr, 12. Jul. 2019
  • Musik Am 25. Lehrerkonzert der Schönrieder Alphorntage vermischten sich die Klänge des Alphorns mit Cello, Flöte, Orgel und Harfe. Die Alphornlehrer Fritz Frautschi und Bill Hopson haben in den letzten zwanzig Jahren experimentelle Töne angeschlagen und dem Instrument damit ein frisches Image…

    Tradition |
    Do, 11. Jul. 2019
  • Saanen Unter dem Patronat der Musikschule Saanenland-Obersimmental fand am Freitag das dritte und letzte Konzert der Saaner Proms 2019 statt. Der «Choeur de Poche» begeisterte mit humoristisch Heiterem und auch erschauernd Ernstem.

    LOTTE BRENNER
    Einmal wöchentlich probt der «Choeur de Poche»…

    Di, 09. Jul. 2019
  • Event Der Verwaltungsrat der Gstaad Menuhin Festival & Academy AG hat eine neue Organisationsstruktur. Lukas Wittermann ist neuer Geschäftsleiter. Christoph Müller wird sich künftig als Artistic Director auf die Programmierung, inhaltliche Ausgestaltung und Weiterentwicklung des Festivals…

    Di, 09. Jul. 2019
  • Musik … das dachte sich wohl diese Klasse, als sie in der Promenade Gstaad ein Platzkonzert gab. Sehr zur Freude der Passanten sang sie sich durch die Hitparade. Ob das Trinkgeld für ein Eis oder einen Eintritt ins Schwimmbad reichte?

    Fr, 28. Jun. 2019
  • Gstaad Während des vergangenen und des kommenden Wochenendes ist Thun voller Musik. Denn in und um das Kultur- und Kongresszentrum findet das 24. Bernische Kantonal-Musikfest statt.

    Die Musikgesellschaft Gstaad durfte letzten Sonntag Teil davon sein. Besonders stolz ist sie auf ihre frisch…

    Fr, 21. Jun. 2019
  • Kultur Am letzten Samstag kamen interessierte Zuschauer und Passanten in den Genuss eines stündigen Alphornkonzerts auf dem Kapälliplatz. Einen Tag später verwöhnte der Frauenchor Saanen-Gstaad seine Fans mit Liedern aus alter und neuer Zeit im Kirchgemeindesaal.

    Mo, 03. Jun. 2019
  • Kultur Die Frauenjodlergruppe «Echo vom Flösch» die benachbarten Klubs der Region Obersimmental, Saanenland und Pays-d’Enhaut turnusgemäss zum freundschaftlichen Jodlertreffen  ein. Hunderte von Jodelfreunden folgten der Einladung an die Lenk.

     

     

    Lenk |
    Sa, 18. Mai. 2019

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Les Arts Gstaad

Die Bemühungen um die Realisierung eines Konzertsaals für Gstaad haben nicht zum Erfolg geführt. Für das langjährige Engagement gebührt den Beteiligten Dank und Respekt, das Scheitern muss für alle ernüchternd und frustrierend sein. Der Bedarf bleibt bestehen, ein neues Projekt müsste rasch und kostengünstig realisiert werden können. Eine — natürlich nicht in allen Punkten vergleichbare — Aufgabe stellte sich vor einigen ...