Politik

Category: 

Saanen: Einstimmiges Ja zu Budget und Sozialarbeit

Sa, 08. Dez. 2018

Die anwesenden 119 Stimmberechtigten genehmigten das Budget 2019, das mit einem Defizit von rund 650'000 Franken rechnet. Ebenfalls unbestritten war die Schulsozialarbeit. Mit dem Entscheid des Souveräns wird sie in der Gemeinde Saanen  auf den 1. August 2019 definitiv eingeführt. 

Category: 

SP unterstützt Schulsozialarbeit

Fr, 07. Dez. 2018

Die SP hat an ihrem Stamm die Parolen zur Gemeindeversammlung von Saanen von heute Abend gefasst.

Zum Budget fällt uns auf, dass im Vergleich zur Rechnung 2017 die Aufwände um rund zehn Prozent höher sind und die Erträge tiefer. Das entspricht nicht der Realität der wahrscheinlichen Endbeträge.…

Category: 

Parolenfassung der glp Obersimmental-Saanenland

Di, 04. Dez. 2018

Die glp Obersimmental-Saanenland hat an ihrer Mitgliederversammlung unter anderem die Traktanden der Gemeindeversammlungen in Gsteig, Saanen und Zweisimmen besprochen.

Wohlwollend hat die Sektion Obersimmental-Saanenland der Grünliberalen Partei davon Kenntnis genommen, dass in der Thematik…

Politik abonnieren
  • Politik Die SVP Saanen hat an ihrer Parteiversammlung die Ja-Parolen zu den Traktanden der Gemeindeversammlung vom kommenden Dienstag gefasst.

    Zu der letzten Parteiversammlung dieses Jahres lud die hiesige SVP am vergangenen Dienstag ins Hotel Alphorn ein. Bei der Beratung der Traktanden für die…

    Fr, 30. Nov. 2018
  • Gstaad Das Schweizer Stimmvolk hat entschieden: die Hornkuh- und die Selbstbestimmungs-Initiativen wurden abgelehnt, die Überwachung von Versicherten angenommen. Beide Initiativen wurden im Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen knapp angenommen.

    ANITA MOSER
    Es war ein spannender…

    Di, 27. Nov. 2018
  • Politik Am 10. Februar 2019 stimmen Volk und Stände über die Volksinitiative «Zersiedelung stoppen – für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung (Zersiedelungsinitiative)» ab. Diese will die Gesamtfläche der Bauzonen in der Schweiz einfrieren. Der Bundesrat empfiehlt, sie abzulehnen. Ein starrer…

    Di, 27. Nov. 2018
  • Politik 46% der Bevölkerung schätzt Kühe mit Horn, das ist mehr als ein Achtungserfolg!

    Produkte mit dem Real-Simmental-Logo sind mehrheitlich von gehornten Kühen mit Simmentaler Ursprung.

    Real Simmentaler ist das Label für uns Kunden. Wir wollen wissen, woher unser Essen kommt.

    Real Simmentaler…

    Di, 27. Nov. 2018
  • Obersimmental Das Schweizer Stimmvolk hat entschieden: die Hornkuh- und die Selbstbestimmungs-Initiativen wurden abgelehnt, die Überwachung von Versicherten angenommen. Beide Initiativen wurden im Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen knapp angenommen, die Hornkuh-Initiative mit 50,9, die SI mit…

    So, 25. Nov. 2018
  • Kanton Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger im Kanton Bern haben die Steuergesetzrevision mit 53,6% abgelehnt und den Kredit für die Unterbringung von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden angenommen. Im Verwaltungskreis OS-Saanen fiel das Resultat umgekehrt aus.

    So, 25. Nov. 2018
  • Lauenen Die Gemeindeversammlung hat Serge Jungi, Pascal Bangerter und Stephan Perreten in den Gemeinderat gewählt. Die vorgeschlagenen Frauen hatten im Vorfeld der Wahlen gebeten, sie nicht zu wählen. Zudem hat die Versammlung das Budget sowie Beiträge an die BDG und eine Strassensanierung…

    Sa, 24. Nov. 2018
  • Landwirtschaft Am kommenden Sonntag kommen mehrere Vorlagen zur Abstimmung. Der «Anzeiger von Saanen» hat eine Umfrage zur Hornkuhinitiative lanciert.

    An der Online-Umfrage «Sollen Hörner entschädigt werden?» haben 57 Personen teilgenommen. 42% sagen Ja, 49% sagen Nein, 5% sind unentschlossen.

    Fr, 23. Nov. 2018
  • Gsteig Wanderwegsanierung
    Gleichzeitig mit der Sanierung des Wanderwegs Allmi–Rossboden wurden Teilstücke verbreitert, damit der Weg von Berechtigten mit Vierradfahrzeugen befahren werden kann. Dies auch als vorbereitende Massnahme für die im nächsten Jahr wegen dem Felssturz notwendige…

    Fr, 23. Nov. 2018
  • Landwirtschaft Am 25. November kommt die Volksinitiative «Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere» (Hornkuhinitiative) zur Abstimmung. Die Meinungen gehen auseinander – auch bei den Landwirten. Was denken Sie?

    Politik |
    Di, 13. Nov. 2018
  • Politik Am 25. November kommt die Volksinitiative «Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere» (Hornkuhinitiative) zur Abstimmung. Die Meinungen gehen auseinander – auch bei den Landwirten. Wir haben zwei Betriebe im Saanenland besucht.

    Di, 13. Nov. 2018
  • Politik Die EDU Oberland hat einmal die Nein- und viermal die Ja-Parole für die Abstimmungen vom 25. November 2018 gefasst.

    Die Hornkuhinitiative wird abgelehnt. Die EDU setzt sich zum Wohl der Tiere ein, es wird aber bezweifelt, dass bei einer Annahme der Initiative wieder vermehrt Kühe mit…

    Fr, 09. Nov. 2018

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...