banner
banner

Saanenland

Category: 

Die Chance aufs Eidgenössische besteht

Di, 16. Jul. 2019

Leider lief es den Schwingern aus dem Saanenland an den Kranzfesten bis anhin nicht nach Wunsch. Am Oberländischen in Interlaken am letzten Sonntag haben Florian und Philipp Aellen den ersehnten Kranz geholt und damit die Chance, fürs Eidgenössische in Zug selektioniert zu werden.

Aellen Florian…

Saanenland abonnieren
  • Gstaad Mit rund 48’000 Besuchern während der Turnierwoche klingt die Bilanz des Turnierdirektors Ruedi Kunz überaus positiv.

    Beachvolleyball |
    Mo, 15. Jul. 2019
  • Gstaad Pünktlich mit dem Auftakt des heissen Sommerwetters beginnt auch das neue Rotary-Jahr. Bei einem feierlichen Nachtessen und sehr einfühlsamer Klaviermusik übergibt Cornelia Frautschi (Schönried) ihr Präsidialamt des Rotary Clubs Gstaad-Saanenland an Res Mösle (Lenk).

    Eröffnet wurde der…

    Fr, 28. Jun. 2019
  • Saanenland Am 19. Juni fand auf den Geschäftsstellen der Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland der 8. Kässelitag statt. Von Jung bis Alt konnten alle ihr Sparschweinchen vorbeibringen. Für die jungen Besucher gab es nach dem Geldzählen ein kleines Geschenk.

    Letzten Mittwoch kamen rund 90 Kinder…

    Fr, 28. Jun. 2019
  • Familie Hundekot verschmutzt Gras, das Grundnahrungsmittel der Kühe. Eigentlich gibt es entlang der beliebten Wanderwege genügend Abfallkübel, trotzdem bleibt Kot am Wegrand und im Feld liegen.

    Natur |
    Fr, 28. Jun. 2019
  • Sport Der Skiclub Homberg war würdiger Gastgeber der diesjährigen Delegiertenversammlung des Berner Oberländischen Skiverbandes BOSV. Vertreter von 29 Clubs und der RLZ des BOSV fanden sich in der Mehrzweckhalle der Gemeinde Homberg ein.

    Präsident Johny Wyssmüller begrüsste die Anwesenden, unter…

    Di, 18. Jun. 2019
  • Sport Sechs lokale Pairs-Teams nahmen am Samstag, 1. Juni am «Chueli-Cup» teil. Nach einer Round Robin in Zwei Dreiergruppen wurden anschliessend die Play-Off- und Finalspiele ausgetragen.

    Nicht ganz überraschend setzte sich das Team der zwei etablierten Spieler Christian Haldimann und Beat Matti…

    Di, 18. Jun. 2019
  • Event In diesem Sommer haben die Bergbahnen Destination Gstaad AG in die Erneuerung der Spielplätze auf dem Rinderberg und der Wispile investiert. Der neue Spielplatz auf dem Rinderberg wurde am 15. Juni feierlich eingeweiht. 

    Mo, 17. Jun. 2019
  • Saanenland In unserer Reihe «Aus alter Zeit im Saanenland» erzählen Leser/innen Episoden – Geschichtliches, Erlebtes, Erinnerungen – aus früheren Zeiten.

    Dr. Hans Reber (1877–1945) ist es zu verdanken, dass die St.-Niklaus-Kapelle in Gstaad in den 1920er-Jahren nicht abgerissen, sondern…

    Fr, 14. Jun. 2019
  • Saanenland Am Pfingstwochenende öffneten die Freibäder des Sportzentrums in Saanen und Gstaad bei viel Sonnenschein ihre Türen. Das Restaurant des Le Bijou in Saanen hat mit Thomas Widmer einen neuen Geschäftsführer.

    SARA TRAILOVIC
    Strahlender Sonnenschein lud am achten Juni zu einem ersten…

    Mi, 12. Jun. 2019
  • Region Ich bin Andrina. Ich bin sieben Jahre alt und gehe in die erste Klasse der Rütti-Schule. In diesem Sommer habe ich den Job als Bauleiterin vom neuen Spielplatz auf der Wispile übernommen. Endlich wird das Material hoch auf den Berg geliefert. Da kommen ganz viele grosse Fahrzeuge an. Ich…

    Mi, 12. Jun. 2019
  • Landwirtschaft Am vergangenen Dienstag fand in der Bäuerlich-hauswirtschaftlichen Fachschule des Inforama Berner Oberland in Hondrich der Abschluss des Winterkurses 2019 statt.

    Die 18 Absolventinnen , welche sich aus den unterschiedlichsten Berufsrichtungen für diese wertvolle, praxisorientierte…

    Fr, 07. Jun. 2019
  • Konzert Von cool im Sinne von kühl kann aber keine Rede sein, im Gegenteil. Das Aargauer Duo «Muulworf & Tongrueb», begleitet von Kniri Knaus, heizte am Jam 2019 in der Grubenberghütte mit viel Wortwitz und tiefgründigen Liedern ein.

    Musik |
    Mo, 17. Jun. 2019

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Es gibt sie …

ANITA MOSER
Als ich vor über zehn Jahren, nach meinem Umzug von Gstaad nach Schönried, mein erstes E-Bike gekauft habe, hat man noch geschmunzelt. Und ich hatte Hemmungen, die Grubenstrasse hinauf «normale» Velofahrer (*) zu überholen, habe mich sogar jeweils bei ihnen entschuldigt. Diese Zeiten sind definitiv vorbei. E-Bikes boomen. Immer mehr ältere, aber auch immer mehr junge und sportliche Menschen fahren heute «mit».

Anstatt mit dem Auto fährt...