banner
banner

Tourismus

Tourismus abonnieren
  • Tourismus Die Auswirkungen der Pandemiemassnahmen schlagen bei Hotels, Restaurants und bei den Bergbahnen stark zu Buche.

    BLANCA BURRI
    Die Sportferien in den meisten Kantonen sind vorbei und somit auch die Hochsaison in den Berggebieten. Die unterschiedlichen Bergbahnen der Destination Gstaad,…

    Fr, 12. Mär. 2021
  • Politik Die Schweizer Stimmbevölkerung hat dem Verhüllungsverbot sowie dem Freihandelsabkommen mit Indonesien äusserst knapp zugestimmt. Deutlich abgelehnt wurde das E-ID-Gesetz. Die Stimmberechtigten im Kanton Bern lehnten zusätzliche Sonntagsverkäufe ab.

    ANITA MOSER
    Es waren zwei äusserst…

    Di, 09. Mär. 2021
  • Tourismus Frühling im Schnee
    SchweizMobil bietet seit diesem Winter neu 178 detaillierte Informationen zu Skitouren. Sie wurden in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Alpen-Club SAC ausgewählt und aufbereitet. Rundwanderungen im Schnee, Schneeschuhwanderungen auf einen Gipfel oder ein paar…

    Di, 02. Mär. 2021
  • Saanenland Seit meiner Ankunft in der Schweiz bin ich immer wieder überrascht, was das Saanenland zu bieten hat. Begleiten Sie mich auf meinem Abenteuer ins Iglu-Dorf. Mehr Bilder online.

    Saanenland |
    Mo, 01. Mär. 2021
  • Ski Der Schwund des Tsanfleuron-Gletschers ist eine unbestreitbare Tatsache. Der Gletscher schmilzt mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von fünf Metern pro Jahr an seinen Rändern und von 50 Zentimetern in seinem Zentrum. Dieses Phänomen verändert die Landschaft erheblich.

    Fr, 26. Feb. 2021
  • Tourismus Schweiz Tourismus hatte schon immer eine anspruchsvolle Aufgabe: Vor einem guten Jahr noch ging es darum, Gäste in aller Welt von unserem Land für Ferien und Geschäftsreisen zu begeistern. In den letzten zwölf Monaten musste sie den Schweizern das eigene Land reizvoll präsentieren. In…

    Di, 23. Feb. 2021
  • Saanenland Die Dorforganisation prägte ihr Arbeitsleben und sie prägte die Dorforganisation. Nach 29 Jahren als Bindeglied zwischen Gstaad Saanenland Tourismus (GST) und der Dorforganisation Lauenen wird Elisabeth Brand pensioniert und scheidet an der Hauptversammlung der Dorforganisation aus –…

    Di, 16. Feb. 2021
  • Tourismus Die Tage über Weihnachten und Neujahr sind traditionell ein Highlight mit einem hohen Gästeaufkommen für den Tourismus in der Destination. Inwiefern hat Covid die Feiertage beeinflusst? Tourismusdirektor Flurin Riedi zieht trotz der herausfordernden Umstände ein positives Fazit.

    SONJA…

    Di, 05. Jan. 2021
  • Tourismus Landwirtschaft und sanften Tourismus auf neue und vielversprechende Art zusammenführen will ein innovatives Projekt namens «mySaess». Es hat als Prototyp seine Feuertaufe im zweiten Halbjahr 2020 bestanden und steht nun vor der Bewährungsprobe – möglicherweise auch im Saanenland.…

    Do, 31. Dez. 2020
  • Region Der Grossandrang im Skigebiet blieb über die Weihnachtsfeiertage aus. Und die grosse Mehrheit hält sich an die Corona-Massnahmen – auch dank den Kontrollen. Eine Rentabilität unter diesen schwierigen Umständen ist fraglich», sagt Matthias In-Albon, Geschäftsführer der BDG. «Der…

    Di, 29. Dez. 2020
  • Saanenland Personen, die seit dem 14. Dezember aus Grossbritannien oder Südafrika eingereist sind, müssen für zehn Tage in Quarantäne. Grossbritannien ist auch für die Destination Gstaad ein wichtiger Markt. «Wir informieren die britischen Gäste über sämtliche Infokanäle», erklärt…

    Do, 24. Dez. 2020
  • Tourismus Vor meiner Zeit in Gstaad war ich als Tourismusdirektor in der Ferienregion Andermatt tätig. Die Innerschweizer Destination ist relativ umfassend, sie vereint sechs Dörfer. Wie in Gstaad galt es auch dort, die Bevölkerung für touristische Themen zu sensibilisieren, doch das war gar…

    Fr, 18. Dez. 2020

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hol- und Bringservice ab Gstaad

Die Autohaus von Känel AG in Frutigen lebt Automobil. Sie ist offizieller Partner für VW, Audi, Seat, Skoda und VW-Nutzfahrzeuge. Für VW-Kunden ist der Hol- und Bringservice ab Gstaad besonders interessant, da es im Saanenland keine offizielle VW-Vertretung mehr gibt.

PUBLIREPORTAGE