Andrea-Bocelli-Konzert: Innert 25 Minuten «ausverkauft»

| Di, 10. Jan. 2017

Das Gratiskonzert von Andrea Bocelli vom nächsten Freitag war innerhalb von nur 25 Minuten «ausverkauft», so gross war der Ansturm auf die Plätze in der Kirche Saanen. Die nummerierten Gratistickets wurden an den GST-Schaltern in Gstaad und Saanen ausgegeben.

Category: 

Kommentare

Diese Organisation ist ein totaler Flop - oder war es nur eine gut gedachte Werbung? Sogar der Anzeiger von Saanen ist reingefallen und hat in 3 Ausgaben Bocelli's Bild auf der ersten Seite ! Möchten einheimische Vereine etwas im Anzeiger schreiben, heisst es schnell einmal es sei "nicht möglich" ohne Inserat. Nun konnten alle die arbeiten, in die Schule gehen, genau dann nicht im Saanenland waren, behinderte Menschen, usw. keine Tickets abholen. Naja, es ist wohl besser, wenn "die Organisatoren" nicht bekannt sind! Es gibt eindeutig zu viele Enttäuschte! Marco
Vraiment réservé aux gens de Gstaad et Saanen. Dommage pour les autres !! Vous auriez pu penser à Zweisimmen non ? Vraiment pas content surtout que les informations ont changé entre la semaine dernière et cette semaine quand j'ai appelé l'office du tourisme de Saanen. G. Dewarrat Zweisimmen

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nächster Freilichttheaterhöhepunkt: «Der Schwarz Steff»

Der Verein Freilichttheater Saanenland geht in eine weitere Runde. Nach der erfolgreichen Mitproduktion von «Madrisa» (2012) und der äusserst gelungenen Produktion «Farinet – der Falschmünzer»(2014) folgt im kommenden Sommer nun «Der Schwarz Steff». Ruth und Jürg Domke geben einen Einblick in eine Geschichte ums Söldnerwesen, die aus ihrer Feder stammt.

BLANCA BURRI

Jürg Domke, Sie haben das Theater «Der Schwarz Steff» g...