Freitag, 18. April 2014

Zwei Niederlagen zum Auftakt

Der FC Sarina startete mit zwei Niederlagen in die Rückrunde (3:0 gegen FC Rot-Schwarz Thun und 2:0 gegen FC Biglen). In der Tabelle befindet sich der Club zurzeit auf Rang 10. Am Samstag findet das erste Heimspiel um 16 Uhr gegen den FC Lerchenfeld statt. (Foto: Th. Wyssmüller)

Wiederaufforstungsprojekt im Schafwald über Gstaad – die Fortschritte

Vor genau einem Jahr berichteten wir über das Wiederaufforstungsprojekt des Gstaad Palace im Schafwald über Gstaad. Ein Augenschein vor Ort bestätigte: In ein paar Jahren werden die Schäden des Orkans Lothar über Gstaad nicht mehr sichtbar sein, der Schafwald gedeiht prächtig. (Foto: AvS)

139. Generalversammlung der Saanen Bank AG im Sportzentrum Gstaad

Trotz schwierigem Zinsgeschäft konnte die Saanen Bank den Gewinn halten. Das Jahr 2013 war zudem geprägt durch grossen Aufwand im Zusammenhang mit dem US-Deal. Erfreulich ist aber, dass die Bank ihr Eigenkapital weiter stärken konnte und somit sehr gut kapitalisiert dasteht. (Foto: AvS)

Zu Besuch in Viviane’s Burestübli

Das ganze Jahr über sind Ruedi und Viviane von Siebenthal im Grund Landwirte. Doch in den Wintermonaten, wenn es auf dem Bauernhof weniger zu tun gibt, verwandeln sie sich in Gastgeber, betreiben ein kleines Stübli und stellen Schokoladenprodukte her. (Foto: AvS)

Zur Ausstellung des Künstlers Rudolf Maria Huber im Heimatwerk Saanen

Vergangenen Freitag fand die Vernis–sage zum Schaffen des Künstlers Rudolf Maria Huber im Heimatwerk in Saanen statt. Der Aquarellmaler war viele Jahre im Saanenland beschäftigt und hat den Baustil des Saanenlandes entscheidend mitgeprägt – das kommt auch in seinen Bildern zum Ausdruck. (Foto: AvS)

Lastwagen umgekippt und Chauffeur verletzt

Am Montagmorgen ist in Zweisimmen ein Lastwagen umgekippt. Der Chauffeur wurde verletzt ins Spital gebracht. Infolge des Unfalls musste die Hauptstrasse während rund einer Stunde komplett gesperrt werden. (Foto: Kapo Bern)

Spitex – hinter den Zahlen stehen Menschen

Vordergründig liegt ein ruhiges Geschäftsjahr hinter dem Spitex-Verein Saanenland. Hinter der Front wurden Neuerungen eingeführt, Auswirkungen der kantonalen Sparrunden gemeistert, viel geplant und diskutiert über das künftige Gesundheitsnetz im Saanenland und Obersimmenthal. (Foto: T. Siegrist)

Dienstjubiläum bei der Saanen Bank

Simon Graa feiert am 12. April 2014 sein 35-Jahr-Saanen-Bank-Dienstjubilüum. Begonnen hat alles mit der Lehre bei der Bank 1976. Seit 2008 ist der einheimische Bankspezialist in der Geschäftsleitung der Saanen Bank. (Foto: zVg)

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren