Nathalie von Siebenthal in Pyeong Chang

Fr, 09. Feb. 2018

Bereits am vergangenen Samstag sind die Langläuferinnen und Langläufer nach Südkorea geflogen, unter ihnen erfreulicherweise auch Nathalie von Siebenthal, die mit ihren sehr guten Resultaten in dieser Saison die Qualifikation bereits sehr früh geschafft hat.

Nathalie erfreut sich nach wie vor einer guten Form. Sie wartet sehr gespannt auf die Wettkämpfe in Südkorea. Sie wird dort voraussichtlich den Skiathlon, den 10-Kilometerlauf und das Rennen über die Langdistanz bestreiten. Zusammen mit ihren Kolleginnen wird sie ebenfalls die Staffel laufen. Der Skiathlon findet bereits morgen Samstag, 10. Februar, ab 8.15 Uhr statt.

Der Fanclub und der Skiclub Turbach-Bissen freuen sich mit Nathalie, dass sie ihre ersten olympischen Spiele miterleben darf. Wir drücken ihr ganz fest die Daumen: Heja…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nathalie von Siebenthal holt sich ihr zweites Diplom

Gestern hatte Nathalie von Siebenthal ihren zweiten Einsatz an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Beim Rennen über zehn Kilometer Skating konnte sie sich wie schon im Skiathlon auf Rang 6 platzieren. Der Vorsprung von über 20 Sekunden, mit dem die Siegerin Ragnhild Haga aus Norwegen ins Ziel kam, scheint sagenhaft.

JENNY STERCHI
Es war das zweite Rennen an den Olympischen Winterspielen in Südkorea für die Langläuferin Nathalie von Siebenthal aus Lauenen. Si...