Olympisches Diplom für Nathalie von Siebenthal

Di, 13. Feb. 2018

Nathalie von Siebenthal startete mit einem sensationellen Rang 6 im Skiathlon in diese Olympischen Spiele. Mit dem olympischen Diplom, das sie mit diesem Resultat erzielte, sorgte sie für das zweitbeste Ergebnis, welches Schweizer Langlaufathletinnen an Olympischen Spielen jemals erreicht haben.

JENNY STERCHI
Sie habe sich sehr gut gefühlt und ihre Beine seien frisch gewesen in diesem ersten olympische Rennen im südkoreanischen Pyeongchang. Mit diesen Worten trat die junge Lauenerin im Interview nach dem Rennen auf. Die Freude und Erleichterung über diesen glücklichen Ausgang des Rennens waren ihr deutlich anzusehen.

Das Rennen sei nicht so schnell wie erwartet verlaufen. Vor allem auf den ersten zwei klassischen Runden sei ihr das eher verhaltene Tempo sehr entgegengekommen. Sie konnte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nathalie von Siebenthal holt sich ihr zweites Diplom

Gestern hatte Nathalie von Siebenthal ihren zweiten Einsatz an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Beim Rennen über zehn Kilometer Skating konnte sie sich wie schon im Skiathlon auf Rang 6 platzieren. Der Vorsprung von über 20 Sekunden, mit dem die Siegerin Ragnhild Haga aus Norwegen ins Ziel kam, scheint sagenhaft.

JENNY STERCHI
Es war das zweite Rennen an den Olympischen Winterspielen in Südkorea für die Langläuferin Nathalie von Siebenthal aus Lauenen. Si...