banner
banner

Einzelstücke – von Hand gebaut

Fr, 17. Aug. 2018

An der Ausstellung «Classic Cars & Music» vom Samstag, 11. August in Saanen waren auch diese zwei Autos neben vielen anderen Raritäten zu sehen: Alvis Graber, Jahrgang 1962, und Alfa Romeo Worblaufen, Jahrgang 1938, von Schweizer Karosseriebauern. Bis Anfang der 70er-Jahre bauten verschiedene Schweizer Firmen solche Autos in Kleinserien von Hand.

Gut betuchte Kunden kauften ein Chassis und liessen vom Karrosseriebauer das Auto ihrer Wahl bauen. An Schönheitswettbewerben weltweit holten diese Autos x-mal Preise. Auch in Thun war die Karrosserie Beutler erfolgreich tätig.

Merci, Danielle Hakim, solche Anlässe bereichern das Dorf Saanen.

FRED RÖLLI

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Vandalismus am Spiegelhaus in Schönried

Am Wochenende haben unbekannte Täter das Spiegelhaus mit Gülle beschmiert.

Die Kantonspolizei Bern hat am Sonntag, 13. Oktober, kurz vor 12.30 Uhr eine Meldung erhalten, dass das Spiegelchalet «Mirage» in Gstaad verunreinigt worden sei. Vor Ort hat sich gezeigt, dass das Gebäude an den Aussenfassaden sowie auf dem Dach durch eine unbekannte Täterschaft mit Gülle und Mist verschmiert worden ist. Zudem war an einer Seite des Gebäudes eine Figur aus Blum...