Flurin Müller (links) und der drittplatzierte Pascal Pfäffli an den SwissSkills Bern (Foto: Dominik Buchs).

Flurin Müller um ein Haar im SwissSkills-Halbfinale

Der Elektroniker Flurin Müller aus Gstaad hat bei den SwissSkills in der Vorrunde knapp den Einzug in den Halbfinal verpasst. In der Endauswertung belegt er ex aequo mit einem Mitbewerber den 5. Platz.
Flurin Müller (links) und der drittplatzierte Pascal Pfäffli an den SwissSkills Bern (Foto: Dominik Buchs).

Flurin Müller um ein Haar im SwissSkills-Halbfinale

Der Elektroniker Flurin Müller aus Gstaad hat bei den SwissSkills in der Vorrunde knapp den Einzug in den Halbfinal verpasst. In der Endauswertung belegt er ex aequo mit einem Mitbewerber den 5. Platz.
Während die Bankmitarbeitenden, allesamt in rote Poloshirts gekleidet, in der brennenden Sonne die Besuchenden in Empfang nahmen, konnten diese bei bester Verpflegung und Musik im Schatten hinterm Haus verweilen. (Foto: AvS)

Willkommen im Neubau

Die Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland hat nach anderthalb Jahren Bauzeit in Zweisimmen ein neues Daheim bekommen. Im Neubau dominieren Holz, klare Formen und viel Raum. Davon überzeugten sich am Tag der offenen Tür am vergangenen Samstag zahlreiche Besuchende.
Während die Bankmitarbeitenden, allesamt in rote Poloshirts gekleidet, in der brennenden Sonne die Besuchenden in Empfang nahmen, konnten diese bei bester Verpflegung und Musik im Schatten hinterm Haus verweilen. (Foto: AvS)

Willkommen im Neubau

Die Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland hat nach anderthalb Jahren Bauzeit in Zweisimmen ein neues Daheim bekommen. Im Neubau dominieren Holz, klare Formen und viel Raum. Davon überzeugten sich am Tag der offenen Tür am vergangenen Samstag zahlreiche Besuchende.
Alexander Gäumann und Anne Speiser verstärken den Vorstand des Vereins Spitex Saane-Simme und stellen sich den Herausforderungen der Zukunft.    (Foto: Kerem Maurer)

Gefährden wirtschaftliche Vorgaben die öffentlichen Aufgaben der Spitex?

Schwierige Zeiten für die Spitex und ein grosses Loch in der Kasse: Für den fusionierten Verein Spitex Saane-Simme bot das letzte Geschäftsjahr einige Herausforderungen – und auch die Zukunft dürfte schwierig werden.
Alexander Gäumann und Anne Speiser verstärken den Vorstand des Vereins Spitex Saane-Simme und stellen sich den Herausforderungen der Zukunft.    (Foto: Kerem Maurer)

Gefährden wirtschaftliche Vorgaben die öffentlichen Aufgaben der Spitex?

Schwierige Zeiten für die Spitex und ein grosses Loch in der Kasse: Für den fusionierten Verein Spitex Saane-Simme bot das letzte Geschäftsjahr einige Herausforderungen – und auch die Zukunft dürfte schwierig werden.

Bankleitung der Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland erweitert

Die Bankleitung der Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland wird mit Dieter Leopold als neuen Vorsitzenden der Bankleitung und Markus Graber als Mitglied der Bankleitung ergänzt.

Bankleitung der Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland erweitert

Die Bankleitung der Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland wird mit Dieter Leopold als neuen Vorsitzenden der Bankleitung und Markus Graber als Mitglied der Bankleitung ergänzt.
Neben dem Umweltschutz kam auch der Spass nicht zu kurz.       (Foto: ZVG)

Clean-Up-Day am Rinderberg

Einige Mitglieder der Klimagruppe Simmental haben sich am vergangenen Samstag, 23. April 2022 getroffen, um verschiedene Pisten am Rinderberg vom liegen gebliebenen Abfall zu befreien. Leider kommen, wenn der Schnee geschmolzen ist, nicht nur schöne Wiesen zum Vorschein.
Neben dem Umweltschutz kam auch der Spass nicht zu kurz.       (Foto: ZVG)

Clean-Up-Day am Rinderberg

Einige Mitglieder der Klimagruppe Simmental haben sich am vergangenen Samstag, 23. April 2022 getroffen, um verschiedene Pisten am Rinderberg vom liegen gebliebenen Abfall zu befreien. Leider kommen, wenn der Schnee geschmolzen ist, nicht nur schöne Wiesen zum Vorschein.
Elf Kinder feierten am vergangenen Sonntag Erstkommunion. Auf dem Bild sind sie von den Messdienerinnen und dem Messdiener sowie von der Religionspädagogin Martina Zechner umrahmt, die sie auf das Fest vorbereitet hat. Vielsprachig wie immer führte Pfarrer Alexander Pasalidi durch den Gottesdienst.  (Foto: zvg)

Erstkommunion in Gstaad

Am Weissen Sonntag, 24. April durften elf Kinder die erste Heilige Kommunion in der Pfarrkirche St. Josef in Gstaad empfangen. Den roten Faden der gesamten Feier bildete der Regenbogen Gottes als Zeichen der Liebe Gottes zu uns Menschen.
Elf Kinder feierten am vergangenen Sonntag Erstkommunion. Auf dem Bild sind sie von den Messdienerinnen und dem Messdiener sowie von der Religionspädagogin Martina Zechner umrahmt, die sie auf das Fest vorbereitet hat. Vielsprachig wie immer führte Pfarrer Alexander Pasalidi durch den Gottesdienst.  (Foto: zvg)

Erstkommunion in Gstaad

Am Weissen Sonntag, 24. April durften elf Kinder die erste Heilige Kommunion in der Pfarrkirche St. Josef in Gstaad empfangen. Den roten Faden der gesamten Feier bildete der Regenbogen Gottes als Zeichen der Liebe Gottes zu uns Menschen.
{{alt}}

Erlenbach: Endspurt bei Bauprojekt Dorfdurchfahrt

In Erlenbach beginnen Mitte Februar die Abschlussbauarbeiten der Dorfdurchfahrt. Im Bereich der Stockhornbahn werden noch Strassenentwässerungen, Randabschlüsse und Belagsarbeiten ausgeführt. Diese beginnen am 14. Februar und werden Ende April abgeschlossen sein. Der Einbau des Deckbelages, ...
{{alt}}

Erlenbach: Endspurt bei Bauprojekt Dorfdurchfahrt

In Erlenbach beginnen Mitte Februar die Abschlussbauarbeiten der Dorfdurchfahrt. Im Bereich der Stockhornbahn werden noch Strassenentwässerungen, Randabschlüsse und Belagsarbeiten ausgeführt. Diese beginnen am 14. Februar und werden Ende April abgeschlossen sein. Der Einbau des Deckbelages, ...

Eine Glanzleistung in jeder Hinsicht

Die ersten Rennen der Schweizermeisterschaften im Langlauf wurden am vergangenen Wochenende im Sparenmoos über Zweisimmen ausgetragen. Sieger, Organisatoren und das Wetter strahlten durchgehend. JENNY STERCHI Die Verantwortung war gross für die Organisatoren der nationalen Meisterschaften ...

Eine Glanzleistung in jeder Hinsicht

Die ersten Rennen der Schweizermeisterschaften im Langlauf wurden am vergangenen Wochenende im Sparenmoos über Zweisimmen ausgetragen. Sieger, Organisatoren und das Wetter strahlten durchgehend. JENNY STERCHI Die Verantwortung war gross für die Organisatoren der nationalen Meisterschaften ...

Schnelles Spiel trotz «Seniorenalter»

Neben der einheimischen Mannschaft, dem HC Gstaad-Saanenland, waren am 19. Seniorenturnier auch unsere Nachbarn des EHC Lenk-Zweisimmen sowie der EHC Belp und aus der Bundesstadt die Uni Bern Oldies am Turnier dabei. Die Mannschaften reisten bei Prachtswetter sehr gerne nach Gstaad und freuten ...

Schnelles Spiel trotz «Seniorenalter»

Neben der einheimischen Mannschaft, dem HC Gstaad-Saanenland, waren am 19. Seniorenturnier auch unsere Nachbarn des EHC Lenk-Zweisimmen sowie der EHC Belp und aus der Bundesstadt die Uni Bern Oldies am Turnier dabei. Die Mannschaften reisten bei Prachtswetter sehr gerne nach Gstaad und freuten ...

«Lauberhorn-Stimmung» am 3. TeamRace

Nachdem im letzten Jahr das TeamRace coronabedingt nicht stattgefunden hatte, freute man sich umso mehr auf das TeamRace 2022. Alle Skiklubs von Rougemont bis an die Lenk wurden eingeladen, an diesem Anlass an der Gstaader Wispile teilzunehmen. Auch die Schüler des Le Rosey und der John F. ...

«Lauberhorn-Stimmung» am 3. TeamRace

Nachdem im letzten Jahr das TeamRace coronabedingt nicht stattgefunden hatte, freute man sich umso mehr auf das TeamRace 2022. Alle Skiklubs von Rougemont bis an die Lenk wurden eingeladen, an diesem Anlass an der Gstaader Wispile teilzunehmen. Auch die Schüler des Le Rosey und der John F. ...
{{alt}}

Drei Verletzte bei Frontalkollision

Am Montagmorgen sind in Erlenbach zwei Autos frontal kollidiert. Drei Personen wurden verletzt ins Spital gebracht. Die Strasse musste für die Dauer der Unfallarbeiten gesperrt werden. Der Kantonspolizei Bern wurde am Montag, 10. Januar 2022 kurz vor 8.10 Uhr, gemeldet, dass es in Erlenbach ...
{{alt}}

Drei Verletzte bei Frontalkollision

Am Montagmorgen sind in Erlenbach zwei Autos frontal kollidiert. Drei Personen wurden verletzt ins Spital gebracht. Die Strasse musste für die Dauer der Unfallarbeiten gesperrt werden. Der Kantonspolizei Bern wurde am Montag, 10. Januar 2022 kurz vor 8.10 Uhr, gemeldet, dass es in Erlenbach ...

Testmöglichkeit in Zweisimmen ab Montag, 10. Januar

...

Testmöglichkeit in Zweisimmen ab Montag, 10. Januar

...

Die Spital STS AG schliesst vier von acht Operationssälen

Die Spital STS ragiert auf die steigenden Fallzahlen. Die Intensivstation im Spital Thun ist praktisch voll und täglich werden mehr Eintritte als Austritte verzeichnet. Vier von acht OP-Sälen werden bis auf Weiteres geschlossen. Dadurch könne die Grundversorgung eingeschränkt sichergestellt ...

Die Spital STS AG schliesst vier von acht Operationssälen

Die Spital STS ragiert auf die steigenden Fallzahlen. Die Intensivstation im Spital Thun ist praktisch voll und täglich werden mehr Eintritte als Austritte verzeichnet. Vier von acht OP-Sälen werden bis auf Weiteres geschlossen. Dadurch könne die Grundversorgung eingeschränkt sichergestellt ...

Saxofonklänge im Musikhaus Zweisimmen

Als Höhepunkt der diesjährigen Orange Days der Soroptimistinnen Gstaad-Saanenland fand am Wochenende ein Benefiz-Jazzkonzert statt. HANSUELI GAMMETER Der 25. November ist traditionsgemäss der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Er ruft jedes Jahr in Erinnerung, dass es im Kampf ...

Saxofonklänge im Musikhaus Zweisimmen

Als Höhepunkt der diesjährigen Orange Days der Soroptimistinnen Gstaad-Saanenland fand am Wochenende ein Benefiz-Jazzkonzert statt. HANSUELI GAMMETER Der 25. November ist traditionsgemäss der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Er ruft jedes Jahr in Erinnerung, dass es im Kampf ...

«Letzte Hilfe» – das Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen

16 Frauen und drei Männer aus dem Saanenland und dem Simmental kamen am 9. November auf Einladung der römisch-katholischen und der reformierten Kirchgemeinden in Zweisimmen zum «Letzte-Hilfe-Kurs» im katholischen Gemeindezentrum zusammen. Edelgard Jöhr, Pflegefachfrau aus Thun, und Günter ...

«Letzte Hilfe» – das Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen

16 Frauen und drei Männer aus dem Saanenland und dem Simmental kamen am 9. November auf Einladung der römisch-katholischen und der reformierten Kirchgemeinden in Zweisimmen zum «Letzte-Hilfe-Kurs» im katholischen Gemeindezentrum zusammen. Edelgard Jöhr, Pflegefachfrau aus Thun, und Günter ...
{{alt}}

Alphütte bei Brand zerstört

Am Montagmorgen ist in einer Alphütte bei Zweisimmen ein Brand ausgebrochen. Das Gebäude brannte vollständig aus. Es wurde niemand verletzt. Zu den Umständen des Brandes wurden Ermittlungen aufgenommen. Am Montag, 8. November gingen um circa 7.30 Uhr mehrere Meldungen bei der Kantonspolizei ...
{{alt}}

Alphütte bei Brand zerstört

Am Montagmorgen ist in einer Alphütte bei Zweisimmen ein Brand ausgebrochen. Das Gebäude brannte vollständig aus. Es wurde niemand verletzt. Zu den Umständen des Brandes wurden Ermittlungen aufgenommen. Am Montag, 8. November gingen um circa 7.30 Uhr mehrere Meldungen bei der Kantonspolizei ...

Sinja Reuteler vom Adler beflügelt

Auf dem Top of Rinderberg thront der geschnitzte Adler. Bis zu ihm führt die acht-Meilen-Strecke mit 1111 Höhenmetern. Der zweite Rinderberg Berglauf meldete bei besten Bedingungen ein Teilnehmerplus und freute sich über sehr viele Frauen am Start. Es wirkte so leicht, wie Sinja Reuteler ...

Sinja Reuteler vom Adler beflügelt

Auf dem Top of Rinderberg thront der geschnitzte Adler. Bis zu ihm führt die acht-Meilen-Strecke mit 1111 Höhenmetern. Der zweite Rinderberg Berglauf meldete bei besten Bedingungen ein Teilnehmerplus und freute sich über sehr viele Frauen am Start. Es wirkte so leicht, wie Sinja Reuteler ...

Wanderer und Biker sollen endlich gleich behandelt werden

Schweizer sind fast ebenso gern auf Velos unterwegs wie zu Fuss. In der kantonalen Gesetzgebung schlägt sich das jedoch nicht nieder. Weil die Rechtsgrundlagen fehlen, kommt auch die Bikeroutenplanung im Oberland kaum vom Fleck. Inzwischen arbeitet der Kanton an einer Lösung – sehr zur ...

Wanderer und Biker sollen endlich gleich behandelt werden

Schweizer sind fast ebenso gern auf Velos unterwegs wie zu Fuss. In der kantonalen Gesetzgebung schlägt sich das jedoch nicht nieder. Weil die Rechtsgrundlagen fehlen, kommt auch die Bikeroutenplanung im Oberland kaum vom Fleck. Inzwischen arbeitet der Kanton an einer Lösung – sehr zur ...

Erster Jodlerweg der Schweiz eröffnet

Im Gebiet Flösch oberhalb von St. Stephan wurde bei strahlendem Sommerwetter am 12. August auf der Alp Dürrenwald der erste interaktive Themenweg zum Jodeln eröffnet. Auf einer rund dreistündigen Rundwanderung mit atemberaubenden Aussichten erfahren Besucher/innen Wissenswertes rund um ...

Erster Jodlerweg der Schweiz eröffnet

Im Gebiet Flösch oberhalb von St. Stephan wurde bei strahlendem Sommerwetter am 12. August auf der Alp Dürrenwald der erste interaktive Themenweg zum Jodeln eröffnet. Auf einer rund dreistündigen Rundwanderung mit atemberaubenden Aussichten erfahren Besucher/innen Wissenswertes rund um ...

Der FC Sarina und der FC Obersimmental schaffen gemeinsame Perspektiven

Der FC Sarina und der FC Obersimmental schaffen mit einer gemeinsamen Mannschaft Team Simme/Saanesportliche Perspektiven für die Fussballer im Saanenland und dem Obersimmental.   

Der FC Sarina und der FC Obersimmental schaffen gemeinsame Perspektiven

Der FC Sarina und der FC Obersimmental schaffen mit einer gemeinsamen Mannschaft Team Simme/Saanesportliche Perspektiven für die Fussballer im Saanenland und dem Obersimmental.   

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote