banner

Gelabelt, zertifiziert und verewigt

Di, 11. Sep. 2018

Zweisimmen schafft, was kaum eine andere Gemeinde davor je erreicht hat: Das schmucke Voralpendorf im Obersimmental ist seit 2016 «Fair Trade Town» und hat aktuell das Label «Energiestadt» erhalten. Doch damit nicht genug: Seit letztem Donnerstag ist der historische MOB-Bahnhof sogar auf einer 10-Rappen-Briefmarke verewigt.

KEREM S. MAURER
Mit einer kleinen, aber feinen Feier wurden am letzten Donnerstagnachmittag auf dem Bahnhofplatz vor dem altehrwürdigen MOB-Bahnhof in Zweisimmen, die neuen Ehrungen gewürdigt. Zweisimmen darf stolz sein, und das waren auch die Redner und allen voran Ernst Hodel, der Gemeinderatspräsident von Zweisimmen, als er seine illustre Gästeschar begrüssen durfte. Nicht minder stolz war auch Ueli Gfeller, Vize-Gemeinderatspräsident, der in seiner kurzen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Schweiz kocht an der Weltspitze mit

Hochzufrieden kehrt Teammanager Tobia Ciarulli mit seinen Teams von der Kocholympiade in Stuttgart zurück. Dreimal Gold und einmal Silber sind die gastronomisch beeindruckenden Ergebnisse.

SONJA WOLF
Schweizer Shrimps und Lebkuchentoast, marinierter Lachs und gepickelter Rettich auf Meerrettich-Pannacotta, modern interpretiertes Kaninchenschnitzel, Simmental-Kalb oder auch Sour-Cream-Mousse mit Orangenkern: Vier Tage lang kochten die Schweizer Nationalmannschaft und die Junioren-Nationa...