banner

Mann nach Sturz verstorben

Fr, 07. Sep. 2018

In der Nacht auf Dienstag ist ein Mann in Schönried gestürzt und dabei tödlich verunfallt. Die Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Am Dienstag, 4. September, kurz vor 8.45 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass in einem Fliessgewässer in Schönried ein Mann leblos aufgefunden worden sei. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war der Mann im Begriff, den Bach zu überqueren, als er stürzte und dabei schwer verletzt wurde.

Die umgehend ausgerückten Rettungskräfte konnten vor Ort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Es handelt sich um einen 70-Jährigen aus dem Kanton Bern.

PKB

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zwei Skitourenfahrer abgestürzt

Am Samstagnachmittag sind zwei Skitourenfahrer am Albristhorn unabhängig voneinander abgestürzt. Ein Mann konnte nur noch tot geborgen werden, wie die Kantonspolizei Bern informiert. Der andere Mann wurde schwer verletzt mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen.