banner
banner

Mann nach Sturz verstorben

Fr, 07. Sep. 2018

In der Nacht auf Dienstag ist ein Mann in Schönried gestürzt und dabei tödlich verunfallt. Die Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Am Dienstag, 4. September, kurz vor 8.45 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass in einem Fliessgewässer in Schönried ein Mann leblos aufgefunden worden sei. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war der Mann im Begriff, den Bach zu überqueren, als er stürzte und dabei schwer verletzt wurde.

Die umgehend ausgerückten Rettungskräfte konnten vor Ort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Es handelt sich um einen 70-Jährigen aus dem Kanton Bern.

PKB

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Es gibt sie …

ANITA MOSER
Als ich vor über zehn Jahren, nach meinem Umzug von Gstaad nach Schönried, mein erstes E-Bike gekauft habe, hat man noch geschmunzelt. Und ich hatte Hemmungen, die Grubenstrasse hinauf «normale» Velofahrer (*) zu überholen, habe mich sogar jeweils bei ihnen entschuldigt. Diese Zeiten sind definitiv vorbei. E-Bikes boomen. Immer mehr ältere, aber auch immer mehr junge und sportliche Menschen fahren heute «mit».

Anstatt mit dem Auto fährt...