Biokonsum im Saanenland

Mi, 24. Apr. 2019

In der Grossauflage vom 12. April berichtete der «Anzeiger von Saanen» über die besonders hohe Anzahl von Biobetrieben im Saanenland. Unsere Leserschaft hat während der vergangenen Woche darüber abgestimmt, ob regionale Bioprodukte in ihrem Einkaufskorb landen. 18 der 27 Teilnehmer/innen gaben an, bei jeder Gelegenheit Produkte von regionalen Biohöfen zu kaufen. Rund ein Drittel legt mehr Wert auf Regionalität als auf Bio-Labels. Die umgekehrte Gewichtung findet laut Umfrage keine Zustimmung. Auch die Preise der Bioprodukte stellen für die 27 Votanten kein Problem dar.

REDAKTION

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses