banner

Die Goldschmieden Kunz und Krauss vereinbaren Kundenbetreuung

Fr, 12. Apr. 2019

Die Goldschmiede Robert Kunz (Gstaad) und Markus Krauss (Spiez) haben Anfang April in Gstaad vereinbart, die bisherigen Kunden der Gstaader Goldschmiede an die Spiezer Goldschmiede der Familie Krauss weiterzuempfehlen. Robert Kunz, der seine Goldschmiede am Cheseryplatz in Gstaad am 6. April nach 46 Jahren schloss, will auch weiterhin bisherige Kunden mit einer Empfehlung an seine Berufskollegen in der Goldschmiede Krauss verweisen.

Es sind zwei Generationen Goldschmiede, die sich da treffen: Robert Kunz, der 1973 seine Goldschmiede in Gstaad eröffnete und Markus Krauss, der die Goldschmiede Krauss seit einigen Jahren führt und dessen Vater Günter Krauss bereits 1972 in Spiez mit seinem Atelier zu arbeiten begann.
Goldschmied zu sein, das ist ein Handwerk, keine Industriefertigung. Und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zwei Skitourenfahrer abgestürzt

Am Samstagnachmittag sind zwei Skitourenfahrer am Albristhorn unabhängig voneinander abgestürzt. Ein Mann konnte nur noch tot geborgen werden, wie die Kantonspolizei Bern informiert. Der andere Mann wurde schwer verletzt mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen.