banner
banner

«Gstaad ist Heimat für mich»

Fr, 21. Jun. 2019

Der Künstler Alex Hank hat in Gstaad seine persönliche Heimat gefunden und das Spiegelhaus mitfinanziert. Mit der öffentlichen Ausstellung «Heimat» in Saanen zeigt er nicht nur eine hochkarätige Auswahl zeitgenössischer Kunst, sondern auch Werke, die sein Leben geprägt haben.

SARA TRAILOVIC
Das Wort «Heimat» gibt es nicht auf Englisch. Der Begriff umschreibt einen Ort oder ein Gefühl der Geborgenheit – auch dieses Wort existiert nur im Deutschen und wurde 2004 zum zweitschönsten Wort der deutschen Sprache auserkoren. Wie kann man Heimat also noch definieren? Der mexikanische Künstler Alex Hank gibt seine persönliche Antwort in Form von 21 Werken aus seiner Sammlung zeitgenössischer Kunst: «Die Ausstellung heisst so, weil ich in Gstaad meine Heimat gefunden habe.» Am vergangenen Montag…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Es gibt sie …

ANITA MOSER
Als ich vor über zehn Jahren, nach meinem Umzug von Gstaad nach Schönried, mein erstes E-Bike gekauft habe, hat man noch geschmunzelt. Und ich hatte Hemmungen, die Grubenstrasse hinauf «normale» Velofahrer (*) zu überholen, habe mich sogar jeweils bei ihnen entschuldigt. Diese Zeiten sind definitiv vorbei. E-Bikes boomen. Immer mehr ältere, aber auch immer mehr junge und sportliche Menschen fahren heute «mit».

Anstatt mit dem Auto fährt...