banner
banner

Höhere Steuereinnahmen als erwartet

Fr, 21. Jun. 2019

Die römisch-katholische Kirchgemeinde Gstaad verzeichnete 2018 höhere Steuereinnahmen als erwartet. Darüber informierte sie an der Kirchgemeindeversammlung vom 18. Juni an der Lenk und stimmte über die neue Landeskirchenverfassung ab.

Die Pfarrervakanz während der ersten acht Monate prägten das vergangene Jahr der römisch-katholischen Kirchgemeinde Gstaad. Das widerspiegelte sich auch in den Zahlen, welche Kassierin Eva Regli an der Kirchgemeindeversammlung kompetent präsentierte. Ein grosser Teil der Arbeiten, die normalerweise vom Pfarrer ausgeführt wurden, fiel auf das Pfarramtsekretariat und auf weitere Bereiche zurück und wurde von all diesen Personen mit viel Herzblut erledigt. Deshalb verzeichnete die Kirchgemeinde bei den Personalkosten leicht höhere Ausgaben als budgetiert.

Im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Vandalismus am Spiegelhaus in Schönried

Am Wochenende haben unbekannte Täter das Spiegelhaus mit Gülle beschmiert.

Die Kantonspolizei Bern hat am Sonntag, 13. Oktober, kurz vor 12.30 Uhr eine Meldung erhalten, dass das Spiegelchalet «Mirage» in Gstaad verunreinigt worden sei. Vor Ort hat sich gezeigt, dass das Gebäude an den Aussenfassaden sowie auf dem Dach durch eine unbekannte Täterschaft mit Gülle und Mist verschmiert worden ist. Zudem war an einer Seite des Gebäudes eine Figur aus Blum...