banner
banner

Mofalenker nach Unfall verstorben

Mi, 12. Jun. 2019

Am Sonntagnachmittag wurde an der Lenk in unwegsamem Gelände abseits der Strasse ein lebloser Mann aufgefunden. Erkenntnissen zufolge war er am selben Morgen mit einem Mofa verunfallt. Er konnte nur noch tot geborgen werden.

Wie die Kantonspolizei Bern in einer Mitteilung schreibt, wurde ihr am Sonntag, 9. Juni 2019, kurz nach 15.10 Uhr gemeldet, dass an der Lenk im Bereich Büelersweidgrabe ein Mofa und eine leblose Person abseits der Strasse aufgefunden worden seien. Die umgehend ausgerückten Rettungskräfte – darunter auch ein Ambulanzteam – hätten nur noch den Tod des Mannes feststellen können. Er wurde mit einem Helikopter der Rega aus dem unwegsamen Gelände geborgen. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 54-jährigen Schweizer aus dem Kanton Bern.

Aktuellen Erkenntnissen zufolge…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Les Arts Gstaad

Die Bemühungen um die Realisierung eines Konzertsaals für Gstaad haben nicht zum Erfolg geführt. Für das langjährige Engagement gebührt den Beteiligten Dank und Respekt, das Scheitern muss für alle ernüchternd und frustrierend sein. Der Bedarf bleibt bestehen, ein neues Projekt müsste rasch und kostengünstig realisiert werden können. Eine — natürlich nicht in allen Punkten vergleichbare — Aufgabe stellte sich vor einigen ...