banner

An eine bessere Welt glauben

Di, 03. Dez. 2019

Die letzte Ausgabe der Bolivienspalte (siehe AvS vom 22. November) befasste sich ausserplanmässig mit den Wahlen in Bolivien. Bevor ich meinen Bericht über die Arbeit in unserem Projekt jedoch fortsetze, möchte ich den Lesern und Leserinnen nicht das Interview der spanischen Zeitung «Introversion» mit meiner Frau vorenthalten.

«Heldinnen» von Anna T. Farran
Seit mehr als 29 Jahren existiert Tres Soles, ein Projekt, das Strassenkinder, seien sie Waisen oder nicht, aufnimmt, um ihnen Erziehung und ein Dach über dem Kopf zu geben. Mit der Zeit ist es gewachsen und hat sich gefestigt, indem es stetig sein Konzept und seine Arbeitsformen perfektioniert hat. Guisela, die Co-Leiterin, ist die Alma Mater dieser Nichtregierungsorganisation, sowohl im wörtlichen als auch metaphorischen Sinn, die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Antina von Siebenthal – eine Schönriederin geht ihren Weg

Was bewegt eine junge Frau dazu, das komfortable Leben in der Nähe der geliebten Familie aufzugeben, nach Stockholm auszuwandern und den riskanten Weg einer Künstlerexistenz zu wählen? Antina sprach mit mir bei ihrem letzten Besuch im Sommer in Schönried darüber.

ÇETIN KÖKSAL
Wir treffen uns im Boutique Hotel Alpenrose in Schönried, wo gerade eine Ausstellung mit Antinas Bildern stattfindet. Die Künstlerin ist dafür von Stockholm angereist und...