banner

Weihnachtsbasar mit liebevollen Produkten

Di, 03. Dez. 2019

Die Kapelle hatte sich in der vergangenen Woche veränderte. Die Räume wurden für den Empfang zum Basar hergerichtet. Dann am Samstag war es in der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) so weit, Gäste zum Essen, Einkaufen und gemütlichen «Dorfen» willkommen zu heissen.

Bauern des Saanenlandes verkauften Bergkäse und Trockenfleisch und Frauen und Männer hatten verschiedene wunderschöne Weihnachtsartikel gebastelt, Socken gestrickt, Karten, Kalender vom Saanenland und vieles mehr gestaltet. Die Kinder vom Kindertreff hatten kleine Seifen und Weihnachtsschmuck produziert und wunderschön verpackt. Und kurz vor dem Samstagmorgen waren nicht nur Früchte für den herrlichen Fruchtsalat geschnitten, sondern auch viele andere Leckereien gebacken und gekocht worden.

Der Erlös des Basars wird…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Antina von Siebenthal – eine Schönriederin geht ihren Weg

Was bewegt eine junge Frau dazu, das komfortable Leben in der Nähe der geliebten Familie aufzugeben, nach Stockholm auszuwandern und den riskanten Weg einer Künstlerexistenz zu wählen? Antina sprach mit mir bei ihrem letzten Besuch im Sommer in Schönried darüber.

ÇETIN KÖKSAL
Wir treffen uns im Boutique Hotel Alpenrose in Schönried, wo gerade eine Ausstellung mit Antinas Bildern stattfindet. Die Künstlerin ist dafür von Stockholm angereist und...