Generöser Einsatz für die Schönheit der Kulturlandschaft

Fr, 11. Sep. 2020

Der Verein Schür.li hat bereits die vierte GV live auf Facebook abgehalten. Dieser Modus ist dem Corona-Sommer gerecht. Mit einem kleinen Budget aus Gönnerbeiträgen setzt sich der Verein engagiert für das Kulturgut Schürli und so für die Schönheit der Kulturlandschaft ein. Schür.li ist stolz auf 208 Mitglieder und im Schürli-Kataster sind mehr als 2000 Objekte erfasst. Neu lädt Gstaad Saanenland Tourismus zur kraftortigen Entdeckung von Schürlis ein.

Punkt 9 Uhr ging am Mittwoch von Feutersoey aus die GV vom Verein Schür.li auf Facebook-Sendung. Bereits zum vierten Mal wählte der Vorstand diesen Livemodus und war dieses Jahr coronamustergültig. Präsident Michi Gehret aus Gsteig ist die treibende Kraft. Seine Vision, die Schönheit der Kulturlandschaft mit der Umnutzung möglichst vieler…

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Oberstufe der Schule Bissen-Turbach wird geschlossen

Die 7. bis 9. Klasse mit den Kindern aus Bissen und Turbach wird im Sommer 2021 ins Oberstufenzentrum Ebnit integriert. Die Schülerzahlen sind und bleiben zu tief, um die Klasse im Turbach weiterzuführen. Hingegen bleibt die Mittelstufe vor Ort erhalten.