banner
banner

Abgesagt: Weihnachtsmarkt in Rossinière

Di, 13. Okt. 2020

Die vielen Echos haben unsere Entscheidung bestätigt! Unser 10. Weihnachtsmarkt der Tzam’Artisans in Rossinière vom 27. bis 29.November muss leider abgesagt werden.

Viele Vorbereitungen sind bereits getätigt, Aktivitäten geplant und eingeleitet worden. Dank der Zusammenarbeit von «les Pétolets» mit den Einwohnern von Rossinière und derer Grosszügigkeit hätten wir auch dieses Jahr wieder mehr als 50 verschiedene der schönsten Örtlichkeiten benutzen dürfen, um Ihnen mehr als 100 Aussteller präsentieren zu können.

Aufgrund der grossen Ansteckungsgefahr mit zahlreichen Besuchern, der Kontakte zwischen den vielen Gästen und Ausstellern und nicht zuletzt auch wegen den vielfältigen hygienischen Bestimmungen sind wir überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Der Schutz der Bewohner, Besucher, Aussteller und unserer Freiwilligen hat für uns Vorrang.

Von ganzem Herzen hoffen wir, dass nächstes Jahr alle wieder dabei sein werden, denn ohne die Begeisterung und Hilfe unserer Freiwilligen und Anwohner wäre unser Markt nicht durchführbar.

Für Ihr Verständnis, dass wir unseren grossen Weihnachtsmarkt absagen müssen, danken wir Ihnen herzlich.

Wir freuen uns umso mehr, Sie in unserer Boutique in Château-d’Oex, an der Grand-Rue 30, begrüssen zu dürfen, wo wir mit vielen Neuheiten und Kunstvollem aufwarten. (Siehe Inserat)

LES TZAM’ARTISANS

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gstaad onLine: Was dahinter steckt

Saanenland Tourismus (GST) steckt mitten in der digitalen Transformation und rollt das Feld aus Gästesicht auf.

BLANCA BURRI
Die digitale Transformation ist ein Schlagwort, das in vielen touristischen Destinationen angekommen ist. Zermatt antwortete darauf unter anderem mit der App Matterhorn, darin findet der Gast alles, was Zermatt hergibt. Das vereinfacht den Aufenthalt massiv, denn die Gäste können sich über das gesamte Destinationsangebot informieren und direkt in der...