banner
banner

Gelebte Begeisterung

Di, 12. Jan. 2021

Mit ihren zwölf Jahren zeigt Lynn Hefti für sehr vieles Begeisterung – und dies nicht immer für Bereiche, die man erwarten würde. Genug gruslig kann es ihr zum Beispiel nie sein.

NADINE HAGER
Lynn Hefti empfängt mich allein an einem ihrer schulfreien Nachmittage bei sich zu Hause in Schönried und mustert mich etwas unsicher. «Nervös?», frage ich sie. «Ja, schon.» Sie lächelt. Mit einem Glas Wasser am Esstisch des grossräumigen Wohnzimmers löst sich die Anspannung jedoch bald in Luft auf und macht Lynns Begeisterung Platz. «Ich reite, tauche, schreibe, fahre Ski und treffe mich gerne mit meinen beiden Freundinnen», erklärt die 12-Jährige kurz und knapp, während sie beide Hände an ihr Trinkglas legt. «Letzten Sommer habe ich mein zweites Tauchbrevet gemacht und vor Kurzem habe ich die erste…

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Lawinenunglück fordert ein Todesopfer

Drei Freerider fuhren am vergangenen Sonntag auf dem Wasserngrat ausserhalb der Piste ein steiles Couloir hinunter und lösten eine Lawine aus. Eine Person verstarb trotz sofort eingeleiteter Such- und Bergungsaktion, wie Ueli Grundisch, SAC-Rettungschef, auf Anfrage mitteilt.

BLANCA BURRI
Drei junge Freeskier fuhren vorgestern vor 15 Uhr beim Bergrestaurant Wasserngrat unter einer Abschrankung durch. Das steile westliche Couloir, das sie befuhren, führt Richtung Sagibode (Trom). In...