banner
banner

Die Passion am Karfreitag und Osterbräuche in Bolivien

Do, 01. Apr. 2021

Der Jahreszeit angemessen möchte ich gerne in dieser und der darauffolgenden Bolivienspalte unsere Osterbräuche vorstellen. Beginnen wir mit Karfreitagspassion. Einem Wallfahrtsort gleich kommt zu Ostern in Bolivien am Karfreitag der «Kalvarienberg», der Berg, auf dem bekanntermassen die Leidensgeschichte Jesu mit seinem Tod endet. Es gibt kaum einen Ort oder eine Stadt, in deren Strassen man nicht 15 kleine Altäre mit einem Kreuz errichtete, um in einer Prozession an den Leidensweg Jesu zu erinnern. Die Gläubigen legen unter jedes Kreuz, an dem sie vorbeigehen, einen kleinen Stein. Dieser Brauch hat seinen Ursprung in der Inkazeit, als auf den Passhöhen Steine aufgehäuft wurden, um die Berggeister für den oft gefährlichen Weg günstig zu stimmen und ihren Schutz zu erbitten. Wenn es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hol- und Bringservice ab Gstaad

Die Autohaus von Känel AG in Frutigen lebt Automobil. Sie ist offizieller Partner für VW, Audi, Seat, Skoda und VW-Nutzfahrzeuge. Für VW-Kunden ist der Hol- und Bringservice ab Gstaad besonders interessant, da es im Saanenland keine offizielle VW-Vertretung mehr gibt.

PUBLIREPORTAGE