banner
banner

Reissende Gewässer

Fr, 16. Jul. 2021
Nicht nur die Saane ist aufgrund der starken Regenfälle gut gefüllt …

Auch das Saanenland ist von den starken Regenfällen der letzten Wochen nicht verschont geblieben. Überall bietet sich das gleiche Bild: Sonst friedlich dahinplätschernde Bächlein sind zu gurgelnden Strömen von beachtlichem Ausmass angewachsen. Katastrophenwarnungen wie in anderen Regionen gibt es zwar noch nicht. Die Gemeinden beobachten allerdings mit Argusaugen Pegelstände und gewässernahe Wanderwege. Von der Gemeinde Saanen etwa wurde bestätigt: «Wir sind jederzeit parat einzuschreiten.» Im Moment besteht im gesamten Saanenland die dringende Empfehlung, Uferwege nicht zu begehen.

SONJA WOLF

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

AAS Security sagt: «Danke schön!»

Seit 20 Jahren tun sie alles dafür, dass sich ihre Kunden sicher fühlen: zu Hause, im Geschäft und im Saanenland. Ebenso engagieren sie sich, damit Anlässe reibungslos über die Bühne gehen. Grund genug für die AAS Security (All Around Security) aus Saanen, ihren Kunden und Förderern zu danken.

Ange…