banner
banner

Herzbewegtes Schreiben

Fr, 19. Nov. 2021

Schreiben bedeutet für mich, Gefühle auszudrücken, eine Situation, einen magischen Moment festzuhalten, Zwiesprache mit meinem Inneren zu halten – und so ist mein zweiter Gedichtband «Herzbewegt», in dem auch einige berndeutsche Lieder zu finden sind, entstanden. Der Titel sagt es schon: Alles, was ich in Worte fassen konnte, kommt tief aus dem Herzen, und ich wünschte mir, dass es Sie beim Lesen berührt, an eigene Erlebnisse erinnert, dass Sie sich mit meiner Poesie ab und zu eine Auszeit nehmen können, weit weg vom Alltag, in die Welt der Gefühle und Empfindungen. Und wenn Sie sich im einen oder anderen Gedicht irgendwie wiederfinden, dann wäre ich darüber sehr, sehr glücklich.

Vom Gedicht zur Melodie
Im Frühling erfüllte die Bank EEK zu ihrem 200-Jahr-Jubiläum viele Herzenswünsche, so auch meinen. Ich wünschte mir, dass ein Lied aus meinen Songtexten entsteht, bei welchem ich mitsingen dürfte. Der Wunsch ging in Erfüllung. Der Seeländer Sänger und Komponist George komponierte aus dem berndeutschen Songtext «Längi Zyt» ein wunderschönes Lied.

Mein Name ist Béatrice Bibbia, ich bin seit vielen Jahren Körper- und Seelentherapeutin in meiner Praxis in Vallamand. (Siehe Inserat)

BÉATRICE BIBBIA

Bestellung des Gedichtbandes bitte direkt per E-Mail aristonb@vtxmail.ch oder Tel. 079 341 01 57. Song «Längi Zyt»: https://www.youtube. com/watch?v=pvZo10yfbaE. www.hypnose-energiearbeit.ch

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Andrea Scherz steuert die Leading Hotels

Andrea Scherz ist seit Neujahr Verwaltungsratspräsident der weltweit tätigen Leading Hotels of the World. Bereits zum zweiten Mal liegt das prestigeträchtige Amt in den Händen der Familie Scherz.

BLANCA BURRI
400 Hotels in 73 Ländern zählt Leading Hotels oft he World. Darunter auch das Park Gstaad und das Gstaad Palace. Verwaltungspräsident ist traditionsgemäss ein Schweizer, vorzugsweise Hotelbesitzer eines unabhängigen Familienunternehmens. Dieses …